Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 1. April 2021

Kurzfristiger Abschied Mutter schwer erkrankt: Schwenningens Torhüter Joacim Eriksson kehrt vorerst nach Schweden zurück

Der Schwede Joacim Eriksson (30) war bisher der große Rückhalt der Wild Wings. Jetzt muss der Club vorerst ohne seiner Nummer eins auskommen.
Foto: IMAGO / Eibner

Schwenningens Torhüter Joacim Eriksson reist nach Schweden, um seiner kurzfristig schwer erkrankten Mutter beizustehen. "Wann der Goalie den Wild Wings wieder zur Verfügung stehen wird, ist momentan vollkommen nebensächlich und wird nach Rücksprache zu gegebener Zeit kommuniziert", wie der Club aus der PENNY DEL am Donnerstagvormittag mitteilte. „Ich weiß die Unterstützung unserer Mannschaft und des Clubs sehr zu schätzen. Es bedeutet mir viel, dass sie alle Verständnis für meine aktuelle Situation haben“, bedankt sich die Nummer eins der Schwarzwälder über die Möglichkeit, das Team kurzfristig verlassen zu können.

Sportlich reagiert der Club auf diese Situation folgendermaßen: Für den Profikader waren mit Justin Spiewok und Levi Schlenker ohnehin beide U20-Torhüter gemeldet. Letzterer hat als Backup die Reise nach Düsseldorf angetreten, wie die Schwenninger am Donnerstagabend zu Gast sind. Zudem wird der bereits lizenzierte Torhüter Luis Benzing aus Freiburg (DEL2) für den Rest der Saison an den Neckar zurückkehren und nach überstandener Quarantäne voraussichtlich ab kommenden Montag für Schwenningen zur Verfügung stehen.

Der EHC Freiburg ist mit Ben Meisner und Enrico Salvarani sowie den beiden Standby-Goalies Christoph Mathis und Maurice Hempel auf der Torhüterposition für den Rest der Saison abgesichert.


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Nach fünf Jahren verlässt Trainer Jeff Job den Herforder EV. Wie der Nord-Oberligist, der am vergangenen Mittwoch in den Pre-Playoffs an den Rostock Piranhas scheiterte, am Samstag mitteilte, wird der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jährigen Kanadier nicht verlängert.
  • vor 4 Stunden
  • NHL-Ergebnisse am Freitag: Buffalo (Rieder: 12:16 Minuten Eiszeit) - Washington 3:4, New Jersey - Pittsburgh 4:6, Islanders - Rangers 1:4, St. Louis - Minnesota (ohne Nico Sturm) 9:1, Vegas - Arizona 7:4, Anaheim - Colorado 0:2 (Shutout vom Ex-Krefelder Jonas Johansson), San Jose - Los Angeles 5:2.
  • vor 19 Stunden
  • Der EV Füssen hat den Vertrag mit Verteidiger Florian Simon verlängert. Angreifer Florian Höfler verlässt den Süd-Oberligisten hingegen nach einer Saison wieder.
  • gestern
  • Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau hat sich nach einem positiven Coronafall in Quarantäne begeben. Man werde das weitere Vorgehen besprechen und die Öffentlichkeit zeitnah darüber informieren, teilte der DEL2-Club, für den die Saison 2020/21 bereits beendet ist, mit.
  • gestern
  • Süd-Oberligist Deggendorfer SC hat Verteidiger Silvan Heiß (24) verpflichtet, der in der aktuellen Saison für Dresden (DEL2) und seinen Stammverein SC Riessersee aufgelaufen ist.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige