Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 22. April 2021

Neun Abgänge fix Schwenningen verabschiedet neben MacQueen auch Yeo, Brückner und die Weiß-Brüder

Bricht bereits zum zweiten Mal seine Zelte in Schwenningen ab: Angreifer Jamie MacQueen.
Foto: IMAGO / Stefan Ritzinger

Neun Spieler aus dem Schwenninger Team der Saison 2020|21 werden nicht an den Neckarursprung zurückkehren. Das gab der Club aus der PENNY DEL am Donnerstagmittag bekannt. Als dienstältester verlässt Verteidiger Benedikt Brückner Schwenningen nach sechs Jahren und 271 Einsätzen für die Wild Wings. 2020/21 kam Brückner auf ein Tor und eine Vorlage in 30 Saisonspielen. Ebenfalls nicht mehr im Schwenninger Team für die neue Saison sind Verteidiger Christopher Fischer (37 Spiele/15 Punkte), das Brüderpaar Alexander (38/15) und Daniel Weiß (26/3) sowie Flügelstürmer Jamie MacQueen (35/19) und Routinier Dylan Yeo (31/6).
 
Nach nur einer Spielzeit trennen sich auch die Wege mit Goalie Patrik Cerveny (acht Einsätze), dem dänischen Nationalspieler Emil Kristensen (30/2) und DEL-Veteran Darin Olver (15/6). „Wir bedanken uns bei allen Spielern für ihr vorbildliches Engagement und ihren leidenschaftlichen Einsatz, verbunden mit den besten Wünschen für ihre sportliche wie persönliche Zukunft“, so SERC-Sportdirektor Christof Kreutzer zu den Abgängen.


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Die Eispiraten Crimmitschau haben den Vertrag mit Allrounder Dominic Walsh um ein Jahr verlängert. Dies gab der DEL2-Club aus Westsachsen am Donnerstag bekannt. Der 31-Jährige geht damit ab Herbst diesen Jahres in seine neunte Saison in Crimmitschau.
  • vor 3 Stunden
  • Tim Regan, Co-Trainer des ERC Ingolstadt, reist nach Nürnberg zur Nationalmannschaft, um Bundestrainer Toni Söderholm bei den beiden Länderspielen gegen Belarus zu assistieren. Nach dem auffälligen Testergebnis bei Assistenzcoach Matt McIlvane, wird Regan dessen Aufgaben übernehmen.
  • vor 4 Stunden
  • Die Füchse Weißwasser haben die Verträge mit den Eigengewächsen Philip Kuschel und Luis Rentsch (jeweils ein Jahr) sowie mit Stephane Döring (zwei Jahre) verlängert. Dies gab der Club aus der DEL2 am Donnerstag bekannt.
  • vor 5 Stunden
  • Mit Jan Dalgic (23, zuletzt ESV Kaufbeuren/DEL2) und David Miserotti-Böttcher (20, zuletzt Dresdner Eislöwen/DEL2) haben die Hannover Indians zwei neue Torhüter verpflichtet. Das Goalie-Trio beim Nord-Oberligisten komplettieren wird der 17-jährige Mitja Fiedrich, der seinen Vertrag verlängert hat.
  • vor 5 Stunden
  • Die Blue Devils Weiden haben den Verbleib von Angreifer Marius Schmidt (28) bestätigt. Den Süd-Oberligisten verlassen werden hingegen Verteidiger Filip Hadamczik (21, Ziel unbekannt) sowie Angreifer Marco Habermann (30), der inzwischen beim Ligakonkurrenten EC Peiting als Neuzugang vermeldet wurde.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige