Anzeige
Anzeige
Dienstag, 5. März 2019

Nach Foul an Darin Olver: Disziplinarausschuss sperrt Straubings Sena Acolatse für vier Spiele

Straubings Sena Acolatse ist für vier Spiele gesperrt worden.

Foto: City-Press

Der Disziplinarausschuss der DEL hat Straubings Sena Acolatse nach seinem Foul an Ingolstadts Darin Olver vom Sonntag (dort war der Tigers-Verteidiger von den Schiedsrichtern wegen eines Checks gegen den Kopf mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe belegt worden) für vier Spiele gesperrt. Nach Ansicht des Gremiums handelte es bei dem Foul um einen unkorrekten Körperangriff gemäß DEL-Regel 122.

In der offiziellen Begründung heißt es: "Der Disziplinarausschuss hält die Sperre von vier Spielen in Verbindung mit der Geldstrafe für angemessen, da der Spieler Acolatse hätte erkennen müssen, dass sich, verstärkt durch die Tatsache eines schon bestehenden Zweikampfs zwischen Olver und Eriksson, sein Gegenspieler in einer schutzlosen Position befindet. Der Anfahrtswinkel Acolatses erklärt zudem den Treffpunkt an Olvers hinterer linker Schulter. Dies ist kein voller Schulter auf Schulter-Check. Weiter ist zu erwähnen, dass Olver seine Körperposition nicht kurz vor oder simultan zu Acolatses Check ändert. Olver konnte das Spiel nicht beenden und Acolatse gilt als vorbestraft."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Der EC Peiting wird in den kommenden Wochen Verteidiger Martin Mazanec testen. „Momentan sind wir dazu gezwungen, weil Brad Miller angeschlagen ist, u.a. mit einer Gehirnerschütterung kämpft und deswegen leider auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung steht“, so Team-Manager Gordon Borberg.
  • gestern
  • Die Verfahren gegen Dresdens Steven Rupprich und Kaufbeurens Denis Pfaffengut wurden von der DEL2 eingestellt. Beide Spieler hatten am Freitag Spieldauer-Disziplinarstrafen erhalten. Die Entscheidungen der Schiedsrichter auf dem Eis seien ausreichend gewesen, so die Begründung.
  • gestern
  • Oberliga-Testspiele am Samstag: Selb - Essen 3:5, Leipzig - Viikingit/FIN 6:2, Chemnitz - Weiden 3:4.
  • vor 2 Tagen
  • Die Kölner Haie müssen am Sonntag im Auswärtsspiel bei den Adlern aus Mannheim auf Stürmer Frederik Tiffels verzichten. Der Disziplinarausschuss der DEL hat den 24-Jährigen nach seinem am Freitag gegen Iserlohns Mike Halmo erfolgten Stockstich für ein Spiel gesperrt.
  • vor 3 Tagen
  • Angreifer Tomas Andres (Lausitzer Füchse) hat pünktlich vor dem Punktspielstart in die neue DEL2-Saison seinen deutschen Pass erhalten. Damit belastet der 23-jährige Tscheche nicht weiter das Ausländerkontingent der Ostsachsen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige