Anzeige
Anzeige
Samstag, 16. März 2019

Vertrag verlängert: „Wir sehen uns nächste Saison wieder“ – Tom Pokel bleibt Trainer der Straubing Tigers

Tom Pokel bleibt Trainer der Straubing Tigers. Das gab der Coach selbst am Samstag auf der Saisonabschlussfeier des DEL-Clubs bekannt.

Foto: City-Press

Update. Tom Pokel bleibt Trainer der Straubing Tigers. Dies verkündete der aktuelle Coach des niederbayerischen DEL-Clubs am Samstag im Rahmen der Saisonabschlussfeier. "Wir sehen uns nächste Saison wieder", sagte der US-Amerikaner unter dem Beifall vieler Fans.

Tom Pokel hatte die Tigers im Oktober 2017 nach der Entlassung von Bill Stewart übernommen. Nach Platz 13 in der Vorsaison führte der US-Amerikaner die Tigers nach dem großen Umbruch im Sommer in der laufenden Spielzeit auf Rang acht, wobei die Straubinger mit insgesamt 81 Zählern einen neuen Punkterekord aufgestellt hatten. In der ersten Playoff-Runde war dann allerdings nach zwei Niederlagen gegen Berlin Endstation.

Inzwischen hat auch der Club den Vertragsstatus offiziell bestätigt und gleichzeitig mitgeteilt, dass auch Co-Trainer Rob Leask weiterhin für die Tigers arbeiten wird. Der ehemalige DEL-Verteidiger geht damit bereits in seine fünfte Saison als Assistenztrainer der Straubing Tigers.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Der EC Peiting wird in den kommenden Wochen Verteidiger Martin Mazanec testen. „Momentan sind wir dazu gezwungen, weil Brad Miller angeschlagen ist, u.a. mit einer Gehirnerschütterung kämpft und deswegen leider auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung steht“, so Team-Manager Gordon Borberg.
  • gestern
  • Die Verfahren gegen Dresdens Steven Rupprich und Kaufbeurens Denis Pfaffengut wurden von der DEL2 eingestellt. Beide Spieler hatten am Freitag Spieldauer-Disziplinarstrafen erhalten. Die Entscheidungen der Schiedsrichter auf dem Eis seien ausreichend gewesen, so die Begründung.
  • gestern
  • Oberliga-Testspiele am Samstag: Selb - Essen 3:5, Leipzig - Viikingit/FIN 6:2, Chemnitz - Weiden 3:4.
  • vor 2 Tagen
  • Die Kölner Haie müssen am Sonntag im Auswärtsspiel bei den Adlern aus Mannheim auf Stürmer Frederik Tiffels verzichten. Der Disziplinarausschuss der DEL hat den 24-Jährigen nach seinem am Freitag gegen Iserlohns Mike Halmo erfolgten Stockstich für ein Spiel gesperrt.
  • vor 3 Tagen
  • Angreifer Tomas Andres (Lausitzer Füchse) hat pünktlich vor dem Punktspielstart in die neue DEL2-Saison seinen deutschen Pass erhalten. Damit belastet der 23-jährige Tscheche nicht weiter das Ausländerkontingent der Ostsachsen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige