Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 24. April 2019

Meister von 2014 Stürmer mit deutschem Pass: Straubing verpflichtet Travis Turnbull aus Iserlohn

Travis Turnbull wechselt nach Straubing. Foto: City-Press

Der 32-Jährige Angreifer Travis Turnbull wechselt von den Iserlohn Roosters zu den Straubing Tigers. Das gaben die Tigers am Mittwochvormittag bekannt. Der rechtsschießende Stürmer ist seit 2012 - abgesehen von einem zwischenzeitlichen Abstecher während der Saison nach Schweden (2015/16) - in der DEL beheimatet, spielte zuvor schon für die Kölner Haie, die Düsseldorfer EG und den ERC Ingolstadt.

Der gebürtige US-Amerikaner, der auch einen deutschen Pass besitzt, erzielte in der vergangenen Saison in 44 Spielen neun Tore und bereitete weitere neun Treffer vor. Seine beste DEL-Saison hatte er 2012/13 im Trikot der DEG, als er in 50 Partien zwölf Tore erzielte und 34 vorbereitete.

Der bislang größte DEL-Erfolg Turnbulls war der Titelgewinn 2014 mit dem ERC Ingolstadt. Damals gelangen ihm in 19 Spielen acht Tore und acht Vorlagen und zusammen mit Derek Hahn und Thomas Greilinger war er bester Scorer der Panther in der Endrunde.

"Die Straubing Tigers sind als hart arbeitendes Team bekannt, welches niemals aufgibt. Ich mag die Art, wie die Mannschaft von Coach Tom Pokel Eishockey spielt. Mein Stil und die Spielidee des Clubs werden sehr gut zusammenpassen", wird Turnbull in der Pressemitteilung des Clubs zitiert.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 23 Stunden
  • Mit dem 24-jährigen Filip Stopinski stößt ein neuer Tryout-Spieler zum EHC Freiburg (DEL2). Der Center schnürte seine Schlittschuhe bereits für die Füchse Duisburg und die Lindau Islanders in der Oberliga. Nicht mehr im Kader ist derweil Anton Seewald (22), der ebenfalls ein Tryout absolvierte.
  • gestern
  • Die U18 Frauen-Nationalmannschaft hat ihr zweites Turnierspiel im japanischen Tomakomai mit 3:1 (1:0, 2:1, 0:0) gegen die Slowakei gewonnen. Lilli Welcke, Luisa Welcke und Julia Kohberg trafen.
  • gestern
  • Testspielergebnisse aus der Oberliga vom Freitag:Regensburg - Krefeld U23 6:3Bruneck - Rosenheim 0:3
  • gestern
  • Beim Drei-Nationen-Turnier in Budapest unterlag die deutsche Frauen-Nationalmannschaft im zweiten Spiel gegen die Schweiz mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:1). Sonja Weidenfelder und Julia Zorn erzielten die Treffer für die DEB-Auswahl.
  • gestern
  • Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr abschließendes Spiel beim 4-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) verloren. Die Mannschaft von U16-Bundestrainer Thomas Schädler unterlag Gastgeber Österreich mit 2:5 (0:2, 0:2, 2:1).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige