Anzeige
Anzeige
Freitag, 19. Juli 2019

Erstmals in Europa aktiv Straubing Tigers vergeben neunte Kontingentstelle im Kader an Center Chase Balisy

Chase Balisy wird in Straubing erstmals außerhalb Nordamerikas agieren und ist in der Gäubodenstadt als Center eingeplant.
Foto: imago images/Icon SMI/David Kirouac

Die Straubing Tigers haben ihre neunte Kontingentstelle besetzt und den US-amerikanischen Stürmer Chase Balisy verpflichtet. Damit sind bei den Straubing Tigers die Aktivitäten auf dem Kontingentspielermarkt zunächst einmal abgeschlossen, wie der Verein am Freitagvormittag verkündete. Bei den Niederbayern ist er als Mittelstürmer eingeplant und dürfte seinen Platz in einer der vorderen beiden Reihen finden. Straubing ist die erste Station außerhalb Nordamerikas für Balisy.

Der 27-Jährige war zuletzt mit einem Zwei-Wege-Kontrakt von NHL-Club Ottawa bei den Belleville Senators in der AHL aktiv und kam dort in der vergangenen Saison in 67 Spielen auf sieben Tore und 15 Assists - seine bis dato schwächste Punkteausbeute in dieser Liga, in der der 1,80 Meter große und 82 Kilogramm schwere Linksschütze seit dem Ende seiner College-Laufbahn 2014 aktiv war. Die beste AHL-Saison lieferte Balisy 2016/17 im Trikot der Springfield Thunderbirds, wo er mit 17 Treffern und 28 Vorlagen in 76 Partien Top-Scorer seiner Mannschaft war. Dort spielte er auch gemeinsam mit dem heutigen Tigers-Verteidiger Sena Acolatse zusammen. 2017/18 absolvierte der 2011 in Runde sechs an Position 170 von den Nashville Predators gedraftete Angreifer seine bis dato einzigen acht NHL-Spiele für die Florida Panthers (ohne Punkt).

Manager Jason Dunham ist froh, dass der Deal nun kurz vor dem Beginn der neuen Eiszeit in Straubing geklappt hat und sagt: "Auch wenn Chase sowohl Center wie auch Außen spielen kann, so ist er ein typischer Mittelstürmer, hat diese Position auch in den letzten Jahren eingenommen und ist auch bei uns ganz klar dafür vorgesehen. Er ist jemand, der seine Mitspieler besser macht", so der Tigers-Funktionär über Balisy.

"Natürlich waren die acht NHL-Spiele das Highlight meiner Laufbahn, denn davon träumt am Anfang seiner Karriere jeder. Ich freue mich nun auf die neue Herausforderung in Deutschland. Ich bin gespannt, was mich erwartet, aber ich habe in meiner Laufbahn schon mit mehreren Akteuren zusammengespielt, die ebenfalls in der DEL aktiv waren und sind. Sena Acolatse hat mir schon von den tollen Fans vorgeschwärmt. Mein Ziel sind ganz klar die Playoffs", so Balisy, der insgesamt 363 AHL-Spiele (68 Tore, 105 Assists, 165 Strafminuten) bestritt und nur sehr wenige Partien verpasste.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Die Bayreuth Tigers haben ihr erstes Testspiel der Saisonvorbereitung gegen den tschechischen Zweitligisten HC Banik Sokolov vor heimischem Publikum mit 2:5 verloren. Die Treffer für den DEL2-Club durch Ville Järveläinen und Michal Bartosch fielen beide bereits im ersten Drittel.
  • vor 5 Stunden
  • Die EXA IceFighters Leipzig haben den Abgang von Niklas Hildebrand bekannt gegeben. Wohin es den 24-jährigen Angreifer zieht, ist bis dato noch offen. In der Saison 2018/19 kam der gebürtige Mannheimer zu 51 Einsätzen für den Nord-Oberligisten (15 Tore, 17 Assists).
  • vor 11 Stunden
  • Das deutsche U16-Nationalteam hat sein zweites Spiel beim 4-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) verloren. Die Mannschaft von U16-Bundestrainer Thomas Schädler unterlag Weißrussland mit 4:8 (1:1, 0:4, 3:3). Im Abschlussspiel trifft das U16-Nationalteam am Freitag um 13 Uhr auf den Gastgeber.
  • vor 11 Stunden
  • Die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft hat die erste Partie beim 4-Nationen-Turnier im japanischen Tomakomai gewonnen. Die Mannschaft von U18 Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch besiegte die Schweiz mit 4:1 (1:0, 2:1, 1:0).
  • vor 14 Stunden
  • Mike Zalewski verlässt die DEL nach zwei Jahren und steht in der kommenden Saison für die Vienna Capitals in der EBEL auf dem Eis. Für die Straubing Tigers sowie die Kölner Haie bestritt der 27-jährige US-Amerikaner insgesamt 106 DEL-Spiele (20 Tore, 32 Assists).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige