Anzeige
Anzeige
Montag, 27. April 2020

Online-Abstimmung Tim Stützle, Tom Pokel und Yannic Seidenberg für die European Hockey Awards nominiert – Wahlergebnisse online im Mai

Tim Stützle
Foto: City-Press

Die „Alliance of European Hockey Clubs“, kurz E.H.C., hat mehrere DEL-Akteure für ihre Auszeichnungen nominiert. So tritt Mannheims Tim Stützle in der Kategorie „Young Player of the Year“ gegen Benjamin Baumgartner (Davos), Samuel Fagemo (Frölunda), Nils Lundkvist (Lulea) und Jesse Puljujärvi (Kärpät) an. Stützle kam als 17-Jähriger auf 34 Punkte in 41 DEL-Spielen und gilt als Top-Talent für den kommenden NHL-Draft.

Tom Pokel ist nach der starken Saison der Straubing Tigers ein Kandidat für die Auszeichnung als Trainer des Jahres. Der 52-jährige US-Amerikaner führte die Niederbayern auf Platz drei und zur ersten CHL-Teilnahme. Neben Pokel sind Jussi Ahokas (KooKoo), Thomas Berglund (Lulea), Rikard Grönborg (Zürich) und Christian Wohlwend (Davos) nominiert.

Als dritter Deutscher geht Yannic Seidenberg an den Start. Der Verteidiger tritt beim „Career Excellence Award“ gegen Milan Gulas (Pilsen), Jaromir Jagr (Kladno), Lasse Kukkonen (Kärpät) und Joel Lundqvist (Frölunda) an. Die Auszeichnung geht an den Spieler, der während seiner Karriere mit Fairness und Leidenschaft vorangeht – in Kombination mit gemeinnützigen Aktionen im Umfeld und hohen Spielfähigkeiten auf dem Eis.

Bei der Kategorie „Club des Jahres“ steht kein deutscher Vertreter zur Auswahl. Abstimmen können sie hier. Die Gewinner werden (online) im Mai präsentiert.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 11 Stunden
  • Der 22-jährige Defender Arne Uplegger hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der letzten Spielzeit absolvierte Uplegger 51 Partien für die Blau-Weißen. Dabei erzielte der Abwehrspieler zwei Tore und steuerte sieben Vorlagen bei.
  • vor 14 Stunden
  • Der EV Landshut (DEL2) hat Nicolas Sauer verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 21-jährige Angreifer kommt von den Eisbären Regensburg, für die er in der Saison 2019/20 in 48 Oberligaspielen neun Treffer erzielte und 13 Assists sammelte.
  • gestern
  • Mikhail Nemirovsky (45) bleibt Trainer beim Höchstadter EC. Der Deutsch-Ukrainer kam nach dem Aus für Bayernligist Bad Kissingen Ende November 2019 als Spieler zu den Alligators und übernahm im Februar als Coach für Martin Sekera.
  • gestern
  • Tom Kübler hat seinen Vertrag bei den Crocodiles Hamburg um zwei Jahre verlängert. Der 20-jährige Verteidiger steht seit 2018 für den Nord-Oberligisten auf dem Eis und bestritt bis dato 76 Oberligaspiele (zwei Tore, zehn Assists).
  • gestern
  • Die Skaterhockey-Europameisterschaft der Herren, welche eigentlich vom 06. bis zum 08. November in Duisburg stattfinden sollte, ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie in das Jahr 2021 verschoben worden.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige