Anzeige
Anzeige
Montag, 13. Juli 2020

Nach Fan-Voting Nikon und PENNY DEL küren „Season Shot" 2019/20: Jochen Reimers Rettungstat ist bestes Foto der Spielzeit

Der „Season Shot" der DEL-Spielzeit 2019/20 wurde vom DEL-Nikon-Fotografen Johannes Traub in der Ingolstädter Saturn Arena aufgenommen und zeigt Goalie Jochen Reimer vom heimischen ERC aus der Hintertor-Perspektive bei einer akrobatischen Rettungsaktion auf der Torlinie.
Foto: Johannes Traub

Seit dem Beginn der Saison 2018/19 ist Nikon offizieller Fotopartner der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und rüstet unter anderem an jedem DEL-Standort einen offiziellen DEL-Nikon-Fotografen mit professioneller Kamera-Technik aus. Ein Bestandteil der Kooperation ist zudem der sogenannte „Weekly Shot“. Die DEL-Nikon-Fotografen stellen dabei wöchentlich eine ausgewählte Anzahl ihrer Fotos für das Voting zum besten Foto der Woche zur Verfügung. Die drei besten Fotos werden jeweils in der „Weekly Shot“-Galerie unter www.del.org/weeklyshot präsentiert.

Im Mai 2020 hatten Eishockeyfans und Fotografie-Enthusiasten nun wieder die Gelegenheit, unter www.mynikon.de/seasonshot aus den „Weekly Shot"-Siegerfotos der vergangenen DEL-Spielzeit ihr persönliches Foto-Highlight zu wählen – den „Season Shot". Das Voting-Ergebnis war dabei extrem knapp. Hauchdünn durchgesetzt hat sich letztlich das Siegerfoto aus der 4. Spielwoche. Dieses wurde vom DEL-Nikon-Fotografen Johannes Traub in der Saturn Arena in Ingolstadt aufgenommen und zeigt Goalie Jochen Reimer vom heimischen ERC aus der Hintertor-Perspektive bei einer akrobatischen Rettungsaktion auf der Torlinie.

Auf Platz zwei wurde das Siegerfoto von DEL-Nikon-Fotografin Jasmin Wagner aus der 14. Spielwoche gewählt. Dieses zeigt Bremerhavens Torhüter Kristers Gudlevskis hochkonzentriert in der Spielvorbereitung. Rang drei ging unterdessen an das Siegerfoto aus der 6. Spielwoche von DEL-Nikon-Fotograf Sörli Binder. Zu sehen ist darauf Augsburgs Angreifer Jakob Mayenschein kopfüber an der Bande.

Unter allen Voting-Teilnehmern, die für das Siegerfoto abgestimmt haben, verlosen die DEL und Nikon attraktive Preise. Die Gewinner werden kurzfristig schriftlich benachrichtigt. Die Preisübergabe an den ausgelosten Gewinner des 1. Preises erfolgt in der kommenden Saison 2020/21 während eines Heimspiels des DEL-Clubs seiner Wahl.

Die Top Drei des Votings (3 Einträge)

 

Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Das Ermittlungsverfahren gegen Ryan Olsen von den Kassel Huskies (DEL2) aufgrund seiner Spieldauer-Disziplinarstarfe aus dem zweiten Playoff-Finalspiel am Sonntag wurde eingestellt. Da es jedoch seine zweite Disziplinarstrafe war, ist Olsen im dritten Spiel der Serie am Dienstag ohnehin gesperrt.
  • vor 2 Stunden
  • Nikolas Linsenmaier bleibt seinem Heimatverein treu und hat seinen Vertrag beim EHC Freiburg verlängert. In der abgelaufenen Saison kam der 27-jährige Angreifer in 46 DEL2-Spielen zu elf Treffern sowie 21 Assists.
  • vor 6 Stunden
  • Ralf Rinke hat seinen Vertrag beim Herforder EV um zwei Jahre verlängert. In der abgelaufenen Saison kam der 27-jährige Angreifer zu 66 Scorer-Punkten (29 Treffer, 37 Assists) für den Nord-Oberligisten.
  • vor 7 Stunden
  • Der deutsche WM-Auftaktgegner Italien ist am Sonntag ohne zahlreiche Spieler sowie Trainer Greg Ireland in Riga eingetroffen. Nach Angaben des Verbandes gibt es insgesamt 15 Corona-Fälle. Die Italiener hoffen, dass einige Spieler noch nachreisen dürfen, sobald von ihnen negative Tests vorliegen.
  • vor 8 Stunden
  • Donat Peter hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen verlängert. Der 20-jährige Angreifer wechselte im Sommer 2020 von der DNL-Mannschaft des Augsburger EV zu den Indians. Für den Süd-Oberligisten kam der Deutsch-Ungar in der Saison 2020/21 in 22 Partien zu sechs Treffern sowie vier Assists.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige