Anzeige
Anzeige
Montag, 9. April 2018

Eiskalt vor dem Tor Nürnbergs Nationalspieler Leo Pföderl ist der Spieler des Monats März in der DEL

<p>War im März nicht nur einmal der Sieggarant für die Thomas Sabo Ice Tigers: Leo Pföderl.<br/>Foto: imago<br/></p>

War im März nicht nur einmal der Sieggarant für die Thomas Sabo Ice Tigers: Leo Pföderl.
Foto: imago

Leo Pföderl von den Thomas Sabo Ice Tigers ist Spieler des Monats März in der DEL. Das ergab die Auswertung von Eishockey NEWS und der DEL in Zusammenarbeit mit Thomas Sabo. Der Stürmer setzte sich letztlich souverän gegen Berlins Angreifer Louis-Marc Aubry durch.

Mit seinen Treffern avancierte Leo Pföderl zum Playoff-Top-Scorer für die Franken und zeigte einmal mehr, warum er einer der gefährlichsten Stürmer der Liga ist. Zugleich bewies der 24-Jährige mit seinen Leistungen, dass es nicht zwangsläufig jede Menge Erfahrung braucht, um in der entscheidenden Phase der Saison eine Schippe drauflegen zu können.

Das komplette Ergebnis der Wahl, ein Porträt von Pföderl und die Meinungen der Experten lesen Sie in der neuen Ausgabe der Eishockey NEWS, die ab Montag als App und ab Dienstag als Printausgabe am Kiosk erhältlich sein wird.



Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • U18-Weltmeisterschaft: Kanada zieht nach einem 3:1-Erfolg über Lettland ins Halbfinale ein, Gastgeber Schweden gewann im abschließenden Viertelfinale gegen Tschechien mit 4:2. Damit stehen sich am Samstag im Halbfinale die USA und Russland gegenüber, Kanada trifft auf Schweden.
  • vor 14 Stunden
  • Marc-Michael Henne (26) wechselt zur Spielzeit 2019/20 vom ESV Kaufbeuren zu den ECDC Memmingen Indians in die Oberliga Süd. In der abgelaufenen Saison kam der Torhüter für Kaufbeuren zu acht DEL2-Einsätzen.
  • vor 15 Stunden
  • U18-Weltmeisterschaft: Die USA steht nach einem 6:0-Sieg im Viertelfinale über Titelverteidiger Finnland im Halbfinale. Auch Russland ist nach einem glatten 6:0-Erfolg über Weißrussland in der Runde der besten Vier. Top-Talent Jack Hughes erzielte einen Hattrick für die US-Boys.
  • vor 16 Stunden
  • Die deutsche U16-Nationalmannschaft der Frauen unterliegt Finnland beim Europacup mit 0:2. Nächster Gegner für die Mannschaft von Bundestrainer Florian Neumayer ist am Samstag die norwegische Auswahl.
  • vor 16 Stunden
  • Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt Stürmer Marius Schmidt in den Selber Wolfsbau. Der 26-Jährige Mittelstürmer unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Oberfranken in der Oberliga Süd. Schmidt kam 2018/19 für Weißwasser auf einen Treffer und elf Vorlagen in 52 Partien.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige