Freitag, 28. Juli 2017

Angreifer mit DEL2-Erfahrung Bad Tölz nimmt ehemaligen Starbulls-Stürmer Manuel Edfelder unter Vertrag

<p>Manuel Edfelder.<br/>Foto: Diekmann<br/></p>

Manuel Edfelder.
Foto: Diekmann

Die Tölzer Löwen, Aufsteiger aus der Oberliga Süd in die DEL2, haben am Freitagnachmittag die Verpflichtung von Stürmer Manuel Edfelder vermeldet. Der 21-Jährige spielte in der vergangenen Saison bei den Starbulls Rosenheim in der DEL2. Dabei kam er in 60 Spielen (Hauptrunde und Relegation) auf 28 Punkte. Eigentlich hatte der schnelle Stürmer bereits die Chance auf ein Engagement in der DEL bei der Düsseldorfer EG ergriffen - aus privaten Gründen entschied er sich aber, in seiner oberbayerischen Heimat zu bleiben.

Löwen-Trainer Rick Boehm ist überzeugt, einen sehr guten Spieler ins Team zu bekommen: "Ich kenne ihn bereits aus der U18-Nationalmannschaft. Auch da hat er sich schon sehr positiv präsentiert." Inzwischen habe er sich nach über zwei Jahren DEL2 weiterentwickelt. Auch vom Typ her passe er perfekt zum Team. "Er ist genau das, was wir brauchen, ich bin sehr froh, ihn dabei zu haben." Edfelder schaffte in Rosenheim den Sprung aus der DNL in die DEL2 - die Tölzer Nachwuchstalente sollen es ihm in Zukunft gleich tun.

"Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe in Bad Tölz", sagt Edfelder. "Ich werde alles geben, dass wir als Mannschaft eine erfolgreiche Saison bestreiten werden." In den vergangenen Tagen nahm er bereits am freiwilligen Training teil, ab Montag wird er fest zum Team stoßen, so der DEL2-Neuling.



Kurznachrichtenticker

  • vor 18 Stunden
  • Torhüter Daniel Allavena (SC Riessersee/DEL2) erhält eine Förderlizenz für den EC Peiting aus der Oberliga Süd.
  • vor 23 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg aus der Oberliga Süd haben den 23-jährigen Torhüter Justin Schrörs verpflichtet. Schrörs stand zuletzt beim EV Duisburg in der Oberliga Nord unter Vertrag und erhält zunächst einen Probevertrag bis zum 15. Januar.
  • gestern
  • Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat auch das zweite Testspiel gegen Österreich gewonnen. In Füssen setzte sich die DEB-Auswahl mit 6:5 (1:1, 2:2, 3:2) durch. Eine Niederlage kassierte dagegen die Frauen-Nationalmannschaft beim Turnier in Finnland. Das Team unterlag Russland 1:3 (0:2, 1:0, 0:1).
  • gestern
  • Chris Neil beendet mit 38 Jahren seine aktive Karriere. Der Angreifer bestritt alle seine 1.121 NHL-Einsätze (269 Scorer-Punkte, 2.726 Strafminuten) im Trikot der Ottawa Senators.
  • gestern
  • Nach dem Leggio-Vorfall in der DEL: Auch die DEL2 passt die Regeln dementsprechend an. Somit erhält auch in der DEL2 eine Mannschaft in einer Break-away-Situation ein Tor zugesprochen, falls der gegnerische Torwart absichtlich das Tor verschiebt oder seine Maske abnimmt.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.