Anzeige
Anzeige
Samstag, 9. Februar 2019

Goldhelm bleibt Ravensburgs Top-Scorer David Zucker stürmt auch 2019/20 im Trikot der Towerstars

<p>David Zucker bleibt den Ravensburg Towerstars über die laufende Spielzeit hinaus erhalten.<br/>Foto: Enderle<br/></p>

David Zucker bleibt den Ravensburg Towerstars über die laufende Spielzeit hinaus erhalten.
Foto: Enderle

Das dürfte eine Vertragsverlängerung sein, die vor allem den Fans der Ravensburg Towerstars gefallen dürfte: Goldhelm David Zucker bleibt den Oberschwaben auch erhalten und hat einen neuen Kontrakt mit einem Jahr Laufzeit unterzeichnet. Passend zu seiner neuerlichen Unterschrift erzielte Zucker im Spiel der Towerstars gegen Bad Nauheim am Freitag den alles entscheidenden Treffer zum 5:4 in der Overtime.

Der 31-jährige Deutsch-Tscheche kam zur Saison 2016/17 von Bremerhaven nach Ravensburg und wurde den an ihn gerichteten Erwartungen prompt gerecht. In einer von Talsohlen begleiteten Spielzeit, die bereits in der ersten Playoff-Runde endete erwies sich der Außenstürmer als solider Arbeiter und kam in 42 Partien auf 22 Treffer und 20 Vorlagen. In dieser Spielzeit, die vor allem dank eines tollen Starts um einiges erfolgreicher verläuft, packte der Flügelstürmer noch eine Schippe drauf und steht derzeit bei 20 Toren und 33 Beihilfen in 45 Begegnungen.

"Ich und meine Familie sind wirklich sehr glücklich hier. Für einen Eishockeyprofi ist so etwas sehr wichtig", betont David Zucker. Vorzeitig für die nächste Saison 2019/20 verlängert haben neben ihm bislang auch Maximilian Kolb, Thomas Merl, Andreas Driendl und Kapitän Vincenz Mayer.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Verteidiger Andrew MacDonald (32), dessen Kontrakt mit bisher durschnittlich fünf Millionen US-Dollar zu Buche schlug, ist von den Philadelphia Flyers auf die Waiver-Liste gesetzt worden, um seinen Vertrag mit noch einem Jahr Laufzeit aufzulösen.
  • vor 2 Stunden
  • Die Los Angeles Kings haben den jährlich sieben Millionen US-Dollar schweren Vertrag mit Verteidiger-Routinier Dion Phaneuf vorzeitig beendet. Der Kontrakt wäre noch zwei Spielzeiten gelaufen. Der 34-Jährige kam 2018/19 in 67 Partien auf lediglich einen Treffer und fünf Vorlagen.
  • gestern
  • Verteidiger Stefan Rott bleibt dem EV Füssen auch nach dem Aufstieg in die Oberliga Süd erhalten. Der 30-Jährige steuerte zur Meisterschaft und der damit verbundenen Rückkehr in die Drittklassigkeit in 48 Partien 19 Torvorlagen bei.
  • gestern
  • Stürmer Jordan Eberle (29) hat einen neuen Fünfjahresvertrag bei den New York Islanders unterschrieben und verdient jährlich 5,5 Mio. US-Dollar. Während er in der Hauptrunde mit 19 Toren und 18 Assists in 78 Partien enttäuschte, war er mit neun Punkten in acht Playoff-Spielen bester Isles-Scorer.
  • gestern
  • Der Kanadier Ron Pasco, einst Spieler in der DEL in Mannheim, Köln und Schwenningen, wird neuer Co-Trainer bei den Kölner Haien. Zuletzt war Pasco als Co-Trainer in Lausanne (Saison 2017/18) in der Schweiz tätig.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige