Anzeige
Anzeige
Sonntag, 10. März 2019

Der Nachfolger von Dustin Sylvester Norman Hauner ist der Spieler des Monats Februar in der DEL2

<p>Norman Hauner ist der Spieler des Monats Februar in der DEL2. </p><br/><p>Foto: City-Press</p><br/>

Norman Hauner ist der Spieler des Monats Februar in der DEL2.


Foto: City-Press


Norman Hauner ist der Spieler des Monats Februar in der DEL2. Dies ergab die Auswertung von Eishockey NEWS und der DEL2 in Zusammenarbeit mit Schmuckhersteller Thomas Sabo. Der 26-jährige Stürmer der Bietigheim Steelers folgt somit auf Bad Nauheims Top-Scorer Dustin Sylvester. Bei der Wahl setzte sich Hauner gegen Tim Schüle (Frankfurt), Derek Dinger (Kassel), Michal Bartosch (Bayreuth) und Ben Meisner (Bad Tölz) durch.

Norman Hauner on Fire - der Stürmer der Bietigheim Steelers war im Februar der eifrigste Punktesammler im Kader der Schwaben, erzielte neun Tore und gab vier Vorlagen. "Norman Hauner hat sich zu einem Schlüsselspieler entwickelt. Er war in den letzten Wochen sehr wichtig für uns und wird uns auch in Zukunft viel Freude bereiten", zeigt sich Geschäftsführer Volker Schoch sehr zufrieden mit seinem Schützling.

Auch Teamkollege Marcus Sommerfeld ist voll des Lobes: "Norman ist sehr wichtig für uns. Er war im Februar eine richtige Scoring-Maschine und ich hoffe, dass er das in die Playoffs mitnimmt. Für mich kam die Auszeichnung nicht überraschend - das hat er sich verdient!"

Mit 61 Scorer-Punkten setzte der Flügelstürmer übrigens eine neue persönliche Bestmarke und dürfte auch in den Playoffs ein wichtiger Faktor sein.

Michael Beez


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Die Krefeld Pinguine haben mit Tom-Eric Bappert ihren ersten Neuzugang für die Spielzeit 2019/20 verkündet. Der 20-jährige Verteidiger wechselt von den Iserlohn Roosters zu den Seidenstädtern und erhält dort einen Vertrag über mehrere Jahre. 2018/19 blieb Bappert in 20 DEL-Spielen ohne Punkt.
  • vor 9 Stunden
  • Die Sonthofen Bulls aus der Oberliga Süd haben den 19-jährigen Angreifer Robert Hechtl verpflichtet. Er kam 2018/19 in 15 Spielen für Ligakonkurrent Höchstadt zum Einsatz und verbuchte dort vier Tore und zwei Vorlagen. Für die U20 des ERC Ingolstadt kam er in 32 Partien auf 47 Tore und 33 Vorlagen.
  • vor 2 Tagen
  • Hannes Albrecht hat seinen Vertrag bei den EXA IceFighters Leipzig nochmals um ein Jahr verlängert. Der 29-jährige Angreifer hatte erst im Februar sein Comeback gegeben, nachdem er seine aktive Karriere ursprünglich vergangenen Sommer für beendet erklärt hatte.
  • vor 2 Tagen
  • Der DEL-Disziplinarausschuss hat Münchens Yannic Seidenberg für ein Spiel gesperrt. Der Verteidiger fehlt damit am Sonntag in Spiel 3 gegen Berlin. Weiterhin erhielt John Mitchell eine Geldstrafe. Ein weiteres Verfahren gegen Andreas Eder wurde eingestellt.
  • vor 3 Tagen
  • Jens Meilleur (EC Kassel Huskies) beendet seine aktive Karriere mit erst 26 Jahren, um auf der Farm seiner Eltern in Kanada zu arbeiten. Meilleur war zur DEL2-Saison 2014/15 aus der kanadischen Jugend-Liga WHL zu den Huskies gestoßen und gewann einmal die Meisterschaft.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige