Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 3. September 2020

Erster Test fällt aus Mehrere Spieler des Gegners Corona-positiv: Trainingsspiel der Eispiraten Crimmitschau in Kadan kann nicht stattfinden

Kein Spiel steht am Wochenende für Eispiraten-Torhüter Michael Bitzer auf dem Programm.
Foto: imago images / Eibner

Das für Samstag geplante Testspiel der Eispiraten Crimmitschau aus der DEL2 beim SK Kadan in Tschechien fällt aus. Mehrere Spieler des tschechischen Zweitligisten wurden positiv auf Corona getestet, wie die Eispiraten am Donnerstagnachmittag mitteilten. Demnach musste das Spiel abgesagt werden.

Für die Eispiraten Crimmitschau, die bereits seit dem 17. August wieder auf dem Eis stehen und im Trainingsbetrieb sind, wäre es seit der Corona-Zwangspause im März das erste Spiel gewesen. Bisher haben lediglich die Heilbronner Falken am vergangenen Wochenende eine Vorbereitungspartie auf die kommende DEL2-Saison bestritten, die am 6. November beginnen soll. Die Falken gewannen am vergangenen Freitag beim Schweizer Drittligisten EHC Arosa vor 263 Zuschauern mit 8:3.


Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Steven Stamkos (30) kann im laufenden Stanley-Cup-Finale gegen die Dallas Stars nicht mehr in das Geschehen eingreifen. Der Kapitän der Tampa Bay Lightning hatte sein Comeback nach einer Unterkörperverletzung in Spiel 3 der Serie nach nicht einmal drei Minuten Eiszeit abbrechen müssen.
  • vor einer Stunde
  • Chris Stewart hat seine Karriere nach insgesamt 707 NHL-Einsätzen (333 Scorer-Punkte) im Alter von erst 32 Jahren beendet. Der Flügelstürmer, der zuletzt bei den Philadelphia Flyers unter Vertrag stand, hatte während des Lockouts 2012/13 in 15 Zweitligapartien für Crimmitschau 20 Punkte verzeichnet.
  • vor einer Stunde
  • Im Kader des DEB-Perspektivteams für den laufenden Lehrgang in Füssen hat es wegen Quarantäne-Auflagen kurzfristige Umbesetzungen auf der Torhüterposition gegeben: Anstelle der Düsseldorfer Hendrik Hane und Mirko Pantkowski sind nun Daniel Fießinger (München) und Arno Tiefensee (Mannheim) mit dabei.
  • vor 14 Stunden
  • Der EV Füssen musste in seinem dritten Testspiel seine erste Niederlage einstecken. Der Süd-Oberligist unterlag dem Bayernligaaufsteiger VfE Ulm/Neu-Ulm trotz einer Aufholjagd im Schlussdrittel mit 4:6 (0:3, 0:1, 4:2).
  • vor 16 Stunden
  • Der EV Lindau hat auch seine zweite Kontingentstelle für die neue Saison mit einem Schweden besetzt. Neben Fredrik Widén wird in der Spielzeit 2020/21 dessen Landsmann Linus Lundström für den Süd-Oberligisten auf dem Eis stehen. Der 29-jährige Angreifer kommt von den HC Fassa Falcons aus der AlpsHL.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige