Anzeige
Anzeige
Samstag, 10. Oktober 2020

Testspiele am Freitag Bietigheim gewinnt Auftaktpartie in Kassel, Reimer gleich für Kaufbeuren erfolgreich

Kassel unterlag zuhause gegen Bietigheim.
Foto: Diekmann

Bietigheim hat am Freitag seinen Testspielauftakt gewonnen. Beim DEL2-Konkurrenten Kassel setzten sich die Steelers mit 4:2 durch. Riley Sheen, Pascal Schoofs, Alexander Preibisch und Brett Breitkreuz trafen für die Gäste. Die Tore der Huskies, die ebenfalls ihre erste Partie bestritten, markierten Ryan Olsen und Brett Cameron. Zuschauer waren zu der Begegnung keine zugelassen.

887 Besucher sahen dagegen den Erfolg des ESV Kaufbeuren im Traditionsduell gegen den EV Füssen. Erstliga-Star Patrick Reimer, in dieser Woche erst per Leihe aus Nürnberg geholt, trug sich per Tor und zwei Vorlagen gleich dreimal in die Scorerwertung ein. John Lammers und Tyler Spurgeon trafen jeweils doppelt für Kaufbeuren, Branden Gracel markierte einen Treffer für das DEL2-Team. Beide Tore den Oberligisten Füssen erzielte der Kaufbeurer Nachwuchsspieler Philipp Krauß.

In zwei weiteren Duellen zwischen zweiter und dritter Liga behielten ebenfalls die höherklassigen Teams die Oberhand. Crimmitschau setzte sich in Deggendorf vor 998 Zuschauern mit 3:2 durch. Patrick Pohl, Scott Timmins und Mathieu Lemay waren für die Eispiraten erfolgreich, Chase Schaber und René Röthke für den DSC.

Erst in der Verlängerung entschied Ravensburg das Duell in Memmingen zu seinen Gunsten. Sören erzielte in der Overtime den entscheidenden Treffer, nachdem in der regulären Spielzeit Johan Schreiber die Führung der Tower Stars durch Alexander Dosch egalisiert hatte.

643 Fans sahen den 4:2-Heimsieg von Regensburg im Oberliga-Duell gegen Riessersee. Peter Flache traf zweimal für die Eisbären, Constantin Ontl und Xaver Tippmann jeweils einmal. Tobias Kircher und Benjamin Kronawitter waren für die Gäste aus Garmisch-Partenkirchen erfolgreich.

In direkten Duellen von Liga-Konkurrenten aus der Oberliga Nord gelang Herne ein 3:1-Sieg in Tilburg. Noah Bruns, Nico Kolb und Rene Behrens trafen für die Gäste, Ties van Soest markierte den einzigen Treffer der Trappers.

Neu-Oberligist Hamm setzte sich gegen den letztjährigen Drittligisten und Jetzt-Regionalligisten Duisburg mit 4:3 durch. Vor 150 Zuschauern erzielten Kevin Thau (2), Florian Kraus und Igor Furda die Treffer der Eisbären. Die Tore der Füchse markierten Henri Ruotsalainen, Leonardo Stroh und Leon Taraschewski.

Zudem feierte Oberligist Rostock einen 13:2-Kantersieg beim Regionalligisten Adendorfer EC. Jonas Gerstung (3), Thomas Voronov (2), Sean Morgan (2), Tom Pauker (2), Fabio Frick, Filip Stopinski, Moritz Raab und Jayden Schubert trugen sich für die Piranhas in die Torschützenliste ein. Cole Sonstebo und Allan Pruss trafen für die Hausherren.


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Verteidiger Philipp Halbauer, erst kürzlich als Neuzugang in Schönheide vorgestellt, hat kurzfristig ein Angebot der EG Diez-Limburg erhalten und wechselt damit mit sofortiger Wirkung zum Club aus der Oberliga Nord.
  • gestern
  • Der Deggendorfer SC gewann am Samstag ein Testspiel gegen Ligakonkurrent EV Lindau mit 7:1 (1:1, 1:0, 5:0). Erfolgsreichster Punktesammler auf Seiten der Niederbayern war René Röthke mit zwei Toren und drei Assists.
  • vor 2 Tagen
  • Die nächsten beiden coronabedingten Spielabsagen in der Bayernliga: Die Duelle zwischen dem EHC Königsbrunn und dem TSV Peißenberg sowie dem ESC Kempten und der EA Schongau vom Sonntag wurden wegen Corona-Verdachtfällen abgesagt und auf einen unbestimmten Termin verschoben.
  • vor 2 Tagen
  • Die Crocodiles Hamburg haben auch das zweite Testspiel gegen die EXA IceFighters Leipzig binnen 24 Stunden gewonnen. Nach dem 6:3-Erfolg am Freitag gewannen die Hanseaten das Samstagsduell gegen den Ligakonkurrenten aus der Oberliga Nord mit 5:4 (1:0, 2:1, 1:3) nach Penalty-Schießen.
  • vor 3 Tagen
  • Adam Domogala (27) wechselt zu den Crocodiles Hamburg. Der polnische Nationalstürmer, der auch einen deutschen Pass besitzt, kommt vom polnischen Erstligisten Zaglebie Sosnowiec zum Nord-Oberligisten und hat in der aktuellen Saison bereits sieben Punktspiele (fünf Scorer-Punkte) bestritten.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige