Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 14. Oktober 2020

Suche nach Verein und Gedanken über aktuelle Situation Korbinian Holzer: „Jammern hilft nichts. Man muss entweder Lösungen finden oder man muss es am Ende bleiben lassen“

Korbinian Holzer (hinten) beim internen Tölzer Testspiel im Zweikampf mit Thomas Merl.

Foto: Rabuser

Am Wochenende hat Korbinian Holzer bei seinem Heimatclub Tölzer Löwen ein internes Trainingsspiel gespielt, seit Montag ist er in Bergisch-Gladbach, wo er bei einem Trainingscamp für Kinder, das von Alexander Sulzer organisiert wird, als Trainer mit dabei ist – zusammen unter anderem mit Daniel Pietta und Gustaf Wesslau.

Sein Vertrag in der NHL – im Februar wurde er von Anaheim nach Nashville getradet – ist ausgelaufen, bisher hat er kein neues Angebot erhalten. „Es gibt nichts Konkretes“, sagt er auf Anfrage von Eishockey NEWS. „Ich bin in Gesprächen und warte ab, was kommt.“ Auch mit anderen Optionen beschäftigt er sich: „Ich mache mir auch Gedanken über die DEL2, die Oberliga und die KHL, die DEL geht ja erstmal nicht.“

Drei Agenten sind momentan in verschiedenen Regionen beschäftigt, für ihn das passende zu suchen. „Man hört zwar immer wieder Storys über die KHL, aber ich würde auch dort hin wechseln. Ich habe mich in den letzten Tagen viel informiert.“ Alles hänge davon ab, wo überhaupt gespielt wird. Da er selbst so genannter Free Agent ist, könnte er überall und ohne Probleme einen Arbeitsvertrag unterschreiben.

Die Ungewissheit in Bezug auf den Spielbetrieb stört ihn – auch als Gründungsmitglied der Spielervereinigung SVE. Rund um die PENNY DEL ist es ruhig geworden „Ich kann für die Spieler nur hoffen, dass an einer Lösung gearbeitet wird. Und diese muss gemeinsam erarbeitet werden.“ Der Spielbetrieb in der deutschen Top-Liga ist weiterhin bis mindestens Mitte Dezember nicht möglich. DEL2 und Oberliga wollen am 6. November starten.

An der derzeit schwierigen weltweiten Lage aufgrund der Corona-Pandemie werde sich in nächster Zeit wenig ändern, ist sich Holzer sicher: „Es war im März schwierig, es war im Juni schwierig, es ist jetzt schwierig. Und es war auch absehbar, dass die Dynamik im Winter wieder zunehmen wird. Da hilft also das ganze Lamentieren und Jammern nichts. Man kann nicht immer sagen: Das geht nicht, das geht nicht und das geht nicht. Man muss entweder Lösungen finden oder man muss es am Ende bleiben lassen.“

Michael Bauer


Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Nach mehreren Corona-Fällen innerhalb der Mannschaft muss der ECDC Memmingen (Oberliga Süd) bis Anfang nächster Woche mit dem Training aussetzen. Entsprechend wurden auch die beiden geplanten Testspiele am Samstag (gegen den SC Riessersee) und am Sonntag (beim EHC Freiburg) abgesagt.
  • vor 12 Stunden
  • Die Eisbären Berlin aus der PENNY DEL haben für das anstehende Wochenende zwei Testspiele vereinbart. Am Freitag treten die Eisbären in Kassel an (Spielbeginn 19.30 Uhr) und am Samstag gastiert der Club aus der Hauptstadt dann bereits um 14.30 Uhr beim Zweitligisten EC Bad Nauheim.
  • vor 18 Stunden
  • Die Höchstadt Alligators sowie die Blue Devils Weiden nehmen nach ihrer Corona-Quarantäne zu Wochenbeginn das Mannschaftstraining wieder auf. Auch die geplanten Testspiele der beiden Süd-Oberligisten am kommenden Wochenende sollen – Stand Dienstagmorgen – stattfinden.
  • vor 20 Stunden
  • Die Buffalo Sabres können weiter auf die Dienste von Torhüter Linus Ullmark (27, neuer Einjahresvertrag über 2,6 Millionen US-Dollar) sowie Angreifer Sam Reinhart (24, neuer Einjahresvertrag mit einem Verdienst von 5,2 Millionen US-Dollar) zählen.
  • vor 20 Stunden
  • Angreifer Chris Tierney hat bei den Ottawa Senators einen neuen Zweijahresvertrag über jeweils 3,5 Millionen US-Dollar pro Spielzeit unterzeichnet. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der 26-jährige Kanadier in 71 Partien elf Treffer und lieferte 26 Assists.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige