Anzeige
Anzeige
Montag, 15. Februar 2021

Fünfter Trainerwechsel in der DEL2 Rich Chernomaz als Cheftrainer in Ravensburg freigestellt

Rich Chernomaz ist in Ravensburg von seinen Aufgaben als Cheftrainer freigestellt worden.

Foto imago images/Peter Kolb

Fünfte Trainerentlassung in der Zweiten Liga: Die Ravensburg Towerstars haben auf die sportliche Talfahrt der letzten Wochen reagiert und Cheftrainer Rich Chernomaz von seinen Traineraufgaben freigestellt. Bis Saisonende wird der bisherige Co-Trainer Marc Vorderbrüggen das Amt übernehmen. Dies gab der Club aus der DEL2 am Montag bekannt.

Am Sonntagabend hatten die Towerstars in Frankfurt mit 1:7 verloren und damit die fünfte Niederlage in Folge kassiert. Damit verbunden war auch das Abrutschen auf den siebten Tabellenplatz der aktuellen DEL2-Hauptrunde. "Die Entscheidung, diesen Schritt zu gehen, ist uns alles andere als leicht gefallen“, sagt Towerstars-Geschäftsführer Rainer Schan laut Pressemitteilung des Clubs und ergänzt: "Aufgrund der Entwicklungen seit dem Jahreswechsel und den letzten Ergebnissen sahen wir leider keine andere Alternative. Auch wenn Corona besondere Bedingungen geschaffen hat, dürfen wir unsere gesetzten sportlichen Ziele nicht aus den Augen verlieren."

Mit sofortiger Wirkung und bis Saisonende wird Marc Vorderbrüggen die Verantwortung an der Bande übernehmen. "Wir brauchen einen neuen Impuls und setzen in ihn unser Vertrauen", betonte Rainer Schan. Der 28-Jährige kam während der Meistersaison 2018/19 als Co-Trainer ins Team und war zuvor hauptamtlicher Jugendtrainer beim EV Ravensburg. Als Co-Trainer fungieren wird der frühere Towerstars-Kapitän Alexander Dück. Der 40-Jährige ist seit 2017 beim Schwenninger ERC als Nachwuchscoach tätig, seit zwei Jahren steht er zudem als Assistenztrainer der U20-Nationalmannschaft an der Bande.


Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Die Saale Bulls Halle haben den Vertrag mit Angreifer Frantisek Wagner einvernehmlich aufgelöst. Der 24-jährige Angreifer war erst im Januar von den Bayreuth Tigers (DEL2) zum Nord-Oberligisten gewechselt. Für Halle erzielte der Tscheche mit deutschem Pass in sieben Partien einen Treffer.
  • vor 8 Stunden
  • Nach der Absage der beiden Wochenendpartien wurde nun auch das für Dienstag geplante Nachholspiel des EC Peiting bei den Starbulls Rosenheim gecancelt. Der kompletten Mannschaft des Süd-Oberligisten droht nach mehreren positiven Corona-Testergebnissen eine längere Quarantäne.
  • gestern
  • Die Ergebnisse aus der NHL vom Freitag: Arizona - Colorado 2:3 (Grubauer nicht im Einsatz), Minnesota - Los Angeles 3:1 (Sturm punktlos), New York Rangers - Boston 6:2.
  • vor 2 Tagen
  • Die Eisbären Berlin müssen in den kommenden Wochen auf Mark Zengerle und P.C. Labrie verzichten. Zudem werden die DNL-Spieler Gion Ulmer, Korbinian Geibel und Paul Reiner lizenziert.
  • vor 2 Tagen
  • Wenige Tage vor dem Transferschluss haben die Bayreuth Tigers (DEL2) Manuel Nix unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Angreifer stand bis Januar für den Höchstadter EC auf dem Eis, konnte sich beim Süd-Oberligisten jedoch nicht durchsetzen. In 14 Partien glückte Nix lediglich ein Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige