Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 4. März 2021

Stimmen Sie ab! Wer wird der Spieler des Monats Februar in der DEL2?

Freiburgs Torhüter Ben Meisner
Foto: imago images/Beautiful Sports

Eishockey NEWS sucht den Spieler des Monats Februar in der DEL2. Wer hat in den letzten Wochen am meisten überzeugt und folgt auf Maxi Franzreb von den Tölzer Löwen? Die Abstimmung läuft bis Freitag, 5. März, um 20 Uhr. Es wurde eine Vorauswahl getroffen, die Stimmen der Fans entscheiden über das Endresultat. Die komplette Auswertung finden Sie in der nächsten Print-Ausgabe von Eishockey NEWS. Diesmal haben es zwei Torhüter, drei Verteidiger und fünf Stürmer in unsere Vorauswahl geschafft.

Die Statistiken der Kandidaten:

Torhüter
Jerry Kuhn: 7 Spiele, 7 Siege, 93,0% Fangquote, 1,99 GAA, 1 Shutout
Ben Meisner: 10 Spiele, 9 Siege, 92,4% Fangquote, 2,37 GAA, 1 Shutout

Verteidiger
Kevin Maginot: 12 Spiele, 3 Tore, 7 Assists, 10 Punkte
Adam Mitchell: 12 Spiele, 5 Tore, 8 Assists, 13 Punkte
Derek Dinger: 9 Spiele, 5 Tore, 0 Assists, 5 Punkte

Stürmer
Zach O’Brien: 9 Spiele, 5 Tore, 12 Assists, 17 Punkte
Dylan Wruck: 12 Spiele, 6 Tore, 12 Assists, 18 Punkte
Ville Järveläinen: 10 Spiele, 10 Tore, 7 Assists, 17 Punkte
Chris Billich: 10 Spiele, 4 Tore, 16 Assists, 20 Punkte
Riley Sheen: 11 Spiele, 6 Tore, 11 Assists, 17 Punkte

Wer wird der Spieler des Monats in der DEL2?

 

Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Dominik Gräubig hat seinen Vertrag bei Oberliga-Aufsteiger EHC Klostersee verlängert und bildet in der neuen Saison zusammen mit Philipp Hähl das Torhüterduo der Grafinger. Goalie Rudi Schmidt hingegen wird den Club verlassen.
  • vor 10 Stunden
  • Im Import-Draft der nordamerikanischen Ausbildungsligen, unter dem Dach der Canadian Hockey League, haben die Edmonton Oil Kings Luca Hauf ausgewählt (59. Pick). An der Nummer eins wurde der Slowake Adam Sykora von den Medicine Hat Tigers gewählt.
  • vor 10 Stunden
  • Jim Montgomery heißt der neue Cheftrainer der Boston Bruins in der NHL. Der 53-Jährige, der als Spieler ein Jahr lang bei den Kölner Haien gespielt hatte, war zuletzt Co-Trainer der St. Louis Blues.
  • gestern
  • Steven Rupprich (33) verstärkt das DEL2-Team in Dresden. Der Rekordspieler der Eislöwen (361 Pflichtspiele) tritt seinen neuen Posten als Teammanager an. Rupprich wird damit als Bindeglied zwischen der Geschäftsstelle und der Mannschaft fungieren.
  • gestern
  • Martin Mazanec übernimmt in der kommenden Saison den Posten als Co-Trainer bei den Blue Devils Weiden in der Oberliga Süd. Zudem unterstützt Simon Heidenreich die Weidener als Kraft- und Athletiktrainer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige