Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 4. März 2021

Stimmen Sie ab! Wer wird der Spieler des Monats Februar in der DEL2?

Freiburgs Torhüter Ben Meisner
Foto: imago images/Beautiful Sports

Eishockey NEWS sucht den Spieler des Monats Februar in der DEL2. Wer hat in den letzten Wochen am meisten überzeugt und folgt auf Maxi Franzreb von den Tölzer Löwen? Die Abstimmung läuft bis Freitag, 5. März, um 20 Uhr. Es wurde eine Vorauswahl getroffen, die Stimmen der Fans entscheiden über das Endresultat. Die komplette Auswertung finden Sie in der nächsten Print-Ausgabe von Eishockey NEWS. Diesmal haben es zwei Torhüter, drei Verteidiger und fünf Stürmer in unsere Vorauswahl geschafft.

Die Statistiken der Kandidaten:

Torhüter
Jerry Kuhn: 7 Spiele, 7 Siege, 93,0% Fangquote, 1,99 GAA, 1 Shutout
Ben Meisner: 10 Spiele, 9 Siege, 92,4% Fangquote, 2,37 GAA, 1 Shutout

Verteidiger
Kevin Maginot: 12 Spiele, 3 Tore, 7 Assists, 10 Punkte
Adam Mitchell: 12 Spiele, 5 Tore, 8 Assists, 13 Punkte
Derek Dinger: 9 Spiele, 5 Tore, 0 Assists, 5 Punkte

Stürmer
Zach O’Brien: 9 Spiele, 5 Tore, 12 Assists, 17 Punkte
Dylan Wruck: 12 Spiele, 6 Tore, 12 Assists, 18 Punkte
Ville Järveläinen: 10 Spiele, 10 Tore, 7 Assists, 17 Punkte
Chris Billich: 10 Spiele, 4 Tore, 16 Assists, 20 Punkte
Riley Sheen: 11 Spiele, 6 Tore, 11 Assists, 17 Punkte

Wer wird der Spieler des Monats in der DEL2?

 

Kurznachrichtenticker

  • vor 4 Stunden
  • Mit einer durchschnittlichen Eiszeit von 18 Minuten im Monat März, zehn Scorer-Punkten und „unermüdlichem Einsatz“ ist Gregory Saakyan vom EHC Freiburg von der DEL2 zum Förderspieler des Monats März gewählt worden.
  • vor 10 Stunden
  • Der Deggendorfer SC und Andrew Schembri konnten sich auf keinen neuen Vertrag einigen. Damit verlässt der 38-jährige Deutsch-Kanadier, der mit Ausnahme der Saison 2014/15 seit 2011 für den Süd-Oberligisten aktiv war, mit bis dato unbekanntem Ziel.
  • vor 10 Stunden
  • Parker Bowles hat seinen Vertrag bei den EC Hannover Indians verlängert. In der Spielzeit 2020/21 bestritt der 26-jährige Kanadier 40 Partien für den Nord-Oberligisten. Dabei erzielte der Angreifer 27 Treffer und lieferte 35 Assists.
  • vor 14 Stunden
  • Nächster Neuzugang beim Deggendorfer SC: Der Süd-Oberligist hat Center Mark Heatley vom Ligakonkurrenten EV Lindau Islanders verpflichtet. Der mittlerweile 36-jährige Deutsch-Kanadier verzeichnete in der aktuellen Saison 2020/21 bei 33 Einsätzen für Lindau 22 Scorer-Punkte (neun Tore, 13 Assists).
  • gestern
  • Augsburgs Verteidiger Layne Viveiros verletzte sich in der Partie am Donnerstag gegen Bremerhaven am Knie und kann in der Saison 2020/21 nicht mehr zum Einsatz kommen, wie der Club aus der PENNY DEL am Samstagabend bekannt gab.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige