Anzeige
Anzeige
Freitag, 21. Januar 2022

Vorzeitige Entscheidung EC Bad Nauheim verlängert mit Top-Verteidiger Kevin Schmidt

Kevin Schmidt
Foto: Chuc

Der EC Bad Nauheim aus der DEL2 hat den Vertrag mit Kevin Schmidt verlängert. Der offensivstarke Verteidiger wechselte vor der Saison vom Villacher SV aus der multinationalen ICE HL in die Kurstadt. Zuvor spielte der 35-jährige Deutsch-Kanader unter anderem für Hamburg (2011 bis 2016) und Iserlohn (2017 bis 2019) in der DEL sowie 2010/11 für die Hannover Indians in der 2. Bundesliga. In 35 Spielen für die Roten Teufel kommt der Linksschütze bisher auf sieben Tore und 20 Vorlagen.

Trainer Harry Lange, der den erfahrenen Haudegen im vergangenen Sommer als „absoluten Wunschspieler“ bezeichnet hatte, freut sich über diese Entscheidung: „Kevin ist auf dem Eis und in der Kabine eine Persönlichkeit. Es ist super zu wissen, dass er auch weiterhin das Trikot des EC Bad Nauheim trägt.“ „Ich fühle mich mit meiner Familie sehr wohl in Bad Nauheim und freue mich, weiterhin Teil dieses Teams zu sein“, so Schmidt.


Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Tagen
  • Straubing veranstaltet 2022 wieder einen Gäubodenvolksfest-Cup: Neben den Niederbayern treten am 19.08. und 21.08. die Clubs aus Ingolstadt und Nürnberg (alle PENNY DEL) sowie der HC Lugano aus der Schweiz beim Vorbereitungsturnier an. Weitere Tigers-Gegner in der Testphase sind Linz und Landshut.
  • vor 4 Tagen
  • Im Alter von 34 Jahren hat die langjährige deutsche Nationaltorhüterin Jenny Harß ihr Karriereende bekannt gegeben. Auf Vereinsebene spielte die gebürtige Füssenerin zuletzt für die ESC Kempten Sharks in der Bayernliga der Herren.
  • vor 4 Tagen
  • Der ERC Ingolstadt (PENNY DEL) und die Ravensburg Towerstars aus der DEL2 setzen ihre Kooperation auch in der Saison 2022/23 fort. Im Rahmen der Saisonvorbereitung wird es am 2. September auch wieder ein Testspiel zwischen den beiden Vereinen geben.
  • vor 6 Tagen
  • Die Straubing Tigers (PENNY DEL) und der EV Landshut (DEL2) setzen ihre 2020 vereinbarte Kooperation auch in der Saison 2022/23 fort. Welche Spieler der beiden niederbayerischen Vereine genau mit Förderlizenzen ausgestattet werden, wollen die Verantwortlichen der beiden Clubs noch festlegen.
  • vor 8 Tagen
  • Saku Mäenalanen (27) wurde nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe im Spiel gegen die USA am Montag für ein Spiel gesperrt. Der finnische Angreifer fehlt damit am Mittwoch gegen Schweden.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige