Anzeige
Anzeige
Freitag, 6. Mai 2022

Personalien aus der DEL2: Heilbronner Falken verabschieden Quartett um Kontingentspieler Karl Fabricius – Leon Fern geht nach Selb

Nach einer Saison im Trikot der Heilbronner Falken muss Karl Fabricius den DEL2-Club wieder verlassen.
Foto: imago images/ Beautiful Sports/ Gawlik

UPDATE (14:15 UHR): Nach mehreren Vertragsverlängerungen in den vergangenen Wochen haben die Heilbronner Falken ihre ersten vier Abgänge aus dem Kader der Spielzeit 2021/22 bestätigt. Wie der DEL2-Club mitteilte, werden die Verteidiger Leon Fern und Brock Maschmeyer sowie die Angreifer Moritz Elias und Karl Fabricius in der kommenden Saison nicht mehr für die Käthchenstädter auf dem Eis stehen.

Bereits wenige Stunden später gaben die Selber Wölfe die Verpflichtung von Leon Fern bekannt. Andrew Hare, Sportlicher Leiter der Oberfranken, sagt über den neuen Wölfe-Verteidiger: „Leon Fern habe ich seit seiner Zeit in Halle auf dem Radar. Kyle Helms, mein ehemaliger Mannschaftskamerad aus Heilbronner Zeiten, hat bei den Saale Bulls Halle zusammen mit ihm gespielt und mir nur Gutes über ihn berichtet. In Leon steckt das Potenzial, sich bei uns endgültig zu einem gestandenen DEL2-Verteidiger zu etablieren. Er möchte sich beweisen und diese Chance wird er bei uns bekommen.“

Mit Blick auf die Falken hält sich seit einigen Wochen das hartnäckige Gerücht, dass die durch den Abschied des Schweden Fabricius frei gewordene vierte Kontingentstelle künftig mit Jesse Dudas besetzt wird. Der 34-jährige Kanadier mit ungarischem Pass war in der abgelaufenen Saison für die Rostock Piranhas in der Oberliga Nord aktiv und wurde dort bereits im März mit dem Ziel DEL2 verabschiedet.


Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Tagen
  • Straubing veranstaltet 2022 wieder einen Gäubodenvolksfest-Cup: Neben den Niederbayern treten am 19.08. und 21.08. die Clubs aus Ingolstadt und Nürnberg (alle PENNY DEL) sowie der HC Lugano aus der Schweiz beim Vorbereitungsturnier an. Weitere Tigers-Gegner in der Testphase sind Linz und Landshut.
  • vor 4 Tagen
  • Im Alter von 34 Jahren hat die langjährige deutsche Nationaltorhüterin Jenny Harß ihr Karriereende bekannt gegeben. Auf Vereinsebene spielte die gebürtige Füssenerin zuletzt für die ESC Kempten Sharks in der Bayernliga der Herren.
  • vor 4 Tagen
  • Der ERC Ingolstadt (PENNY DEL) und die Ravensburg Towerstars aus der DEL2 setzen ihre Kooperation auch in der Saison 2022/23 fort. Im Rahmen der Saisonvorbereitung wird es am 2. September auch wieder ein Testspiel zwischen den beiden Vereinen geben.
  • vor 6 Tagen
  • Die Straubing Tigers (PENNY DEL) und der EV Landshut (DEL2) setzen ihre 2020 vereinbarte Kooperation auch in der Saison 2022/23 fort. Welche Spieler der beiden niederbayerischen Vereine genau mit Förderlizenzen ausgestattet werden, wollen die Verantwortlichen der beiden Clubs noch festlegen.
  • vor 8 Tagen
  • Saku Mäenalanen (27) wurde nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe im Spiel gegen die USA am Montag für ein Spiel gesperrt. Der finnische Angreifer fehlt damit am Mittwoch gegen Schweden.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige