Anzeige
Anzeige
Samstag, 10. Februar 2024

Sportdirektor Salmik: „Passt zu uns wie die Faust aufs Auge" Zweitbester Punkteschnitt der DEL2: Angreifer Eero Elo verlängert vorzeitig beim EHC Freiburg

Produktiv: Der Finne Eero Elo (33) kam Ende November 2023 nach Freiburg und hat seitdem bei 22 DEL2-Einsätzen stolze 31 Scorer-Punkte (14 Tore, 17 Assists) gesammelt.
Foto: IMAGO/DiZ-PiX

Eero Elo hat seinen Vertrag beim EHC Freiburg vorzeitig verlängert. Wie der Tabellenneunte der DEL2 am Samstag mitteilte, wird der finnische Angreifer somit auch in der kommenden Saison 2024/25 das Freiburger Trikot tragen. Elo, zuvor in der Zweiten Liga der Schweiz aktiv, war erst Ende November 2023 zu den Wölfen gekommen und hat seitdem bei 22 Einsätzen stolze 31 Torbeteiligungen (14 Treffer, 17 Assists) verzeichnet. Mit einem Schnitt von 1,41 Punkten pro Partie belegt der 33-jährige Rechtsschütze ligaweit den geteilten zweiten Platz, nur Regensburgs Andrew Yogan (1,62) ist noch besser.

„Eero Elo passt zu uns wie die Faust aufs Auge. Man spürt, dass er und seine Familie mit Freude hier sind und sich auch abseits des Eises in den Verein einbringen wollen“, wird Freiburgs Sportdirektor Peter Salmik in der Pressemitteilung des Clubs zitiert. „Seit er hier ist, hat er seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis gestellt und unserer Offensive weitere Durchschlagskraft verliehen. Seine Erscheinung auf dem Eis, sein Auftreten und sein hammerharter Schlagschuss sind genau das, was wir in unserer Mannschaft haben möchten. Wir sind sehr stolz, dass wir uns unter zahlreichen Konkurrenten und Angeboten durchsetzen konnten und er sich weiter für unseren Verein entschieden hat.“


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Silvan Heiß bleibt beim Deggendorfer SC. Der Verteidiger verlängerte seinen Vertrag beim Süd-Oberligisten gleich um drei Jahre. In der Hauptrunde erzielte der 27-Jährige in dieser Saison ein Tor und bereitete elf Treffer vor.
  • gestern
  • Stürmer Elias Pettersson hat einen langfristigen Vertrag bei den Vancouver Canucks (NHL) unterschrieben. Der neue Kontrakt läuft ab der kommenden Saison und bis 2032, das Jahresgehalt liegt dann bei 11,6 Millionen US-Dollar.
  • gestern
  • Der Disziplinarausschuss der PENNY DEL hat gegen Nicholas B. Jensen (Bremerhaven) und Max Renner (Augsburg) Geldstrafen ausgesprochen. Beide Spieler hatten sich am Freitag nach Drittelende in bereits bestehende Auseinandersetzung eingemischt.
  • gestern
  • Kaufbeurens Stürmer Max Oswald wird nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe beim DEL2-Spiel in Freiburg am Freitag nicht gesperrt. Der Disziplinarausschuss hat das Ermittlungsverfahren eingestellt.
  • vor 2 Tagen
  • Dominik Meisinger hat seinen Vertrag bei den ECDC Memmingen Indians um ein weiteres Jahr verlängert. Der 30-jährige Allrounder, der die Playoffs verletzungsbedingt verpassen wird, verzeichnete in der laufenden Saison bei 42 Einsätzen 31 Scorer-Punkte (18 Tore, 13 Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige