Anzeige
Anzeige
Freitag, 23. April 2021

Ehemaliger Freiburger Bayreuth Tigers lotsen Angreifer Luke Pither zurück in die DEL2

Luke Pither im Trikot des EHC Freiburg.
Foto: imago images/Beautiful Sports

Mit Luke Pither nehmen die Bayreuth Tigers aus der DEL2 einen Mittelstürmer für die kommende Spielzeit unter Vertrag. In der Saison 2019/2020 lief der Kanadier für den Ligakonkurrenten EHC Freiburg auf. In 47 Einsätzen in der Hauptrunde steuerte er 21 Tore und 41 Vorlagen bei. Vor der aktuellen Saison verließ Pither Freiburg aus familiären Gründen, absolvierte zuletzt fünf Spiele (vier Assists) für den HC Pusteral in der Alps Hockey League. Für Bayreuth ist es die Verpflichtung eines weiteren namhaften Kontingentspielers. Zuvor sicherten sich die Oberfranken bereits die Dienste von Bad Nauheims Top-Scorer Cason Hohmann.

Trainer Petri Kujala freut sich auf einen vielseitigen Mittelstürmer: „Luke ist in allen Situationen auf dem Eis bärenstark, besonders auch in den Special Teams Er bringt Kreativität in unsere Offensive, hat aber auch ein Auge auf die Defensive. Ich erwarte, dass er einer unserer Führungsspieler sein wird.“

Luke Pither: „Seit ich vor einigen Jahren nach Europa gekommen bin, genieße ich das Spielen bei verschiedenen Clubs. In Bayreuth treffe ich auf eine ähnliche Situation wie in Freiburg: Wir wollen einen Schritt nach vorne machen und erfolgreicheres Eishockey spielen. Dazu konnte ich dort beitragen und will das auch in Bayreuth tun.“ Dass er im vergangenen Winter nur fünf Pflichtspiele absolvieren konnte, sieht Pither nicht problematisch: „Wir sind wegen der Geburt unserer Tochter und den Unsicherheiten der Corona-Pandemie in Kanada geblieben. Dort wollte ich auch spielen, das kam aber nicht zustande. Ich war aber regelmäßig auf dem Eis und bin topfit – und ich brenne darauf, wieder richtig anzugreifen.


Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Die Eispiraten Crimmitschau haben den Vertrag mit Allrounder Dominic Walsh um ein Jahr verlängert. Dies gab der DEL2-Club aus Westsachsen am Donnerstag bekannt. Der 31-Jährige geht damit ab Herbst diesen Jahres in seine neunte Saison in Crimmitschau.
  • vor 9 Stunden
  • Tim Regan, Co-Trainer des ERC Ingolstadt, reist nach Nürnberg zur Nationalmannschaft, um Bundestrainer Toni Söderholm bei den beiden Länderspielen gegen Belarus zu assistieren. Nach dem auffälligen Testergebnis bei Assistenzcoach Matt McIlvane, wird Regan dessen Aufgaben übernehmen.
  • vor 10 Stunden
  • Die Füchse Weißwasser haben die Verträge mit den Eigengewächsen Philip Kuschel und Luis Rentsch (jeweils ein Jahr) sowie mit Stephane Döring (zwei Jahre) verlängert. Dies gab der Club aus der DEL2 am Donnerstag bekannt.
  • vor 11 Stunden
  • Mit Jan Dalgic (23, zuletzt ESV Kaufbeuren/DEL2) und David Miserotti-Böttcher (20, zuletzt Dresdner Eislöwen/DEL2) haben die Hannover Indians zwei neue Torhüter verpflichtet. Das Goalie-Trio beim Nord-Oberligisten komplettieren wird der 17-jährige Mitja Fiedrich, der seinen Vertrag verlängert hat.
  • vor 11 Stunden
  • Die Blue Devils Weiden haben den Verbleib von Angreifer Marius Schmidt (28) bestätigt. Den Süd-Oberligisten verlassen werden hingegen Verteidiger Filip Hadamczik (21, Ziel unbekannt) sowie Angreifer Marco Habermann (30), der inzwischen beim Ligakonkurrenten EC Peiting als Neuzugang vermeldet wurde.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige