Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 15. Mai 2019

Stürmer bleibt im Ellental Freddy Cabana verlängert seinen Vertrag bei den Bietigheim Steelers

Freddy Cabana bleibt in Bietigheim.
Foto: City-Press

Die Bietigheim Steelers aus der DEL2 haben den Vertrag mit Stürmer Frédérik Cabana verlängert. Der 32-Jährige geht in seine sechste Saison im Trikot der Steelers. In der abgelaufenen Spielzeit kam der Linksschütze in 36 Spielen auf zwölf Tore und 24 Assists. Insgesamt lief der Franko-Kanadier zwischen 2015 und 2018 in 191 Spielen für Bietigheim auf, schoss dabei 83 Treffer und legte 105 weitere auf.

Geschäftsführer Volker Schoch zum Verbleib von Freddy Cabana: "Freddy ist durch schnelles Spiel für jeden Gegner eine Herausforderung. In wichtigen Momenten kann er auf dem Eis den Unterschied machen."

Cabana ergänzt: "Es gefällt mir in Bietigheim sehr gut und ich bin froh, weiter hier spielen zu können. Wir sind ein tolles Team und es herrscht eine familiäre Atmosphäre bei uns in der Kabine. Mein Verhältnis zu den Mannschaftskollegen, sowie den Sponsoren und den Fans ist super - das ist für mich sehr wichtig. Ich freue mich bereits jetzt auf die neue Herausforderung in der neuen Saison."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Josh Rabbani (31) stürmt weiter für die Rostock Piranhas in der Oberliga Nord. Der US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselte Ende Januar von den Preussen Berlin an die Ostsee. Insgesamt kam er 2018/19 auf 23 Scorer-Punkte (elf Treffer) in 53 Einsätzen.
  • vor 21 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg (Oberliga Süd) haben ihr Testspiel beim österreichischen Alps-Hockey-League-Club EC Adler Kitzbühel mit 5:4 nach Verlängerung gewonnen. Die Regensburger Treffer erzielten dabei Tomas Schwamberger (3), Jakob Weber und Peter Flache.
  • gestern
  • Viktor Beck stürmt auch in der kommenden Saison für die Rostock Piranhas. Der 31-Jährige, der im Sommer 2018 innerhalb der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg an die Ostsee wechselte, kam in der vergangenen Saison in 51 Partien zu 17 Treffern sowie 31 Assists.
  • gestern
  • Die Saale Bulls Halle (Oberliga Nord) haben die Verpflichtung von Angreifer Victor Knaub bestätigt. Der 22-Jährige spielte zuletzt für den Ligakonkurrenten Hannover Indians und kam in 45 Partien zu fünf Treffern sowie zwölf Assists.
  • gestern
  • DEL2-Club Freiburg gewann am Samstag ein Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten Sierre mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Louis Trattner und Georgiy Saakyan trafen für die Wölfe. Heilbronn unterlag dagegen in Olten 1:6 (0:2, 0:1, 1:3). Dylan Wruck erzielte das Tor der Falken.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige