Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 4. Juli 2019

Paarungen zum Auftakt in die siebte DEL2-Spielzeit Meister Ravensburg eröffnet Saison 2019/20 gegen den ESV Kaufbeuren, Kassel trifft im Hessen-Derby auf die Löwen Frankfurt

Die Kassel Huskies treffen am ersten Spieltag auf die Löwen Frankfurt.
Foto: Hübner

Knapp eine Woche nach der DEL stehen nun auch die ersten Paarungen in der Deutschen Eishockey Liga 2 fest. Am Donnerstag veröffentlichte die Liga drei ausgewählte Spieltage. Gleich mehrere Highlights gibt es zum Auftakt in die neue Saison 2019/2020: Die Ravensburg Towerstars eröffnen mit dem Derby gegen den ESV Kaufbeuren offiziell die siebte DEL2-Spielzeit. Somit trifft der amtierende Meister auf seinen Halbfinalgegner aus der Vorsaison.

Die Kassel Huskies empfangen zur ersten Standortbestimmung die Löwen Frankfurt zum Hessen-Derby. Der DEL2-Aufsteiger aus Landshut feiert seine Rückkehr in die zweithöchste deutsche Spielklasse auswärts in Dresden. Das Heimspiel vom zweiten Spieltag gegen die Lausitzer Füchse muss der EV Landshut aufgrund des Stadionumbaus auf den 22. Oktober verlegen.

Besonders wird der Rückspieltag des zweiten Spieltags. Die Begegnungen am 02. Oktober stehen ganz im Zeichen des bevorstehenden Nationalfeiertages am 03. Oktober. Der Tag der Deutschen Einheit steht für die Wiedervereinigung Deutschlands, weshalb in den DEL2-Arenen die deutsche Nationalhymne vor Beginn der jeweiligen Partie gespielt wird.

Den kompletten Spielplan für die Saison 2019/20 wird die DEL2 am Freitagmittag bekanntgeben.

Die DEL2-Spieltage 1,2 und 7 im Überblick (3 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 6 Stunden
  • Die Bayreuth Tigers haben ihr erstes Testspiel der Saisonvorbereitung gegen den tschechischen Zweitligisten HC Banik Sokolov vor heimischem Publikum mit 2:5 verloren. Die Treffer für den DEL2-Club durch Ville Järveläinen und Michal Bartosch fielen beide bereits im ersten Drittel.
  • vor 6 Stunden
  • Die EXA IceFighters Leipzig haben den Abgang von Niklas Hildebrand bekannt gegeben. Wohin es den 24-jährigen Angreifer zieht, ist bis dato noch offen. In der Saison 2018/19 kam der gebürtige Mannheimer zu 51 Einsätzen für den Nord-Oberligisten (15 Tore, 17 Assists).
  • vor 11 Stunden
  • Das deutsche U16-Nationalteam hat sein zweites Spiel beim 4-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) verloren. Die Mannschaft von U16-Bundestrainer Thomas Schädler unterlag Weißrussland mit 4:8 (1:1, 0:4, 3:3). Im Abschlussspiel trifft das U16-Nationalteam am Freitag um 13 Uhr auf den Gastgeber.
  • vor 11 Stunden
  • Die deutsche U18 Frauen-Nationalmannschaft hat die erste Partie beim 4-Nationen-Turnier im japanischen Tomakomai gewonnen. Die Mannschaft von U18 Frauen-Bundestrainerin Franziska Busch besiegte die Schweiz mit 4:1 (1:0, 2:1, 1:0).
  • vor 14 Stunden
  • Mike Zalewski verlässt die DEL nach zwei Jahren und steht in der kommenden Saison für die Vienna Capitals in der EBEL auf dem Eis. Für die Straubing Tigers sowie die Kölner Haie bestritt der 27-jährige US-Amerikaner insgesamt 106 DEL-Spiele (20 Tore, 32 Assists).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige