Anzeige
Anzeige
Sonntag, 18. April 2021

Zwei Personalien Filin unterschreibt neuen Zweijahresvertrag bei den Dresdner Eislöwen – Mannes kommt aus Bayreuth

Vladislav Filin.
Foto: imago images/Kessler-Sportfotografie

Die Dresdner Eislöwen aus der DEL2 haben den Vertrag mit Angreifer Vladislav Filin verlängert und Verteidiger Nicklas Mannes aus Bayreuth verpflichtet. Der 26-jährige Filin unterschrieb einen neuen Zweijahresvertrag. Mit 39 Punkten in 45 Spielen war der gebürtige Russe in der abgelaufenen Saison drittbester Scorer der Sachsen. Filin wechselte nach zwei Jahren bei den Straubing Tigers zu den Eislöwen. Mannes hat in der abgelaufenen Saison 36 Spiele für Bayreuth bestritten. Dabei hat der 22-Jährige zwei Tore erzielt und sieben Treffer vorbereitet.

Vladislav Filin: „Ich habe bei meiner Rückkehr letztes Jahr gesagt, wie gern ich in Dresden spiele. Auch wenn die Saison für uns als Mannschaft nicht gut war, hat sich das nicht geändert. Ich fühle mich hier wohl und spüre das Vertrauen vom Trainer und der sportlichen Führung. Ich bin vom Konzept und den Zielen voll und ganz überzeugt und freue mich zwei weitere Jahre das Eislöwen-Trikot tragen zu können. Vor allem hoffe ich, dass wir in der neuen Saison endlich auch wieder vor unseren Fans in der Arena spielen werden.“

Nicklas Mannes: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei den Eislöwen. Die Gespräche mit Matthias Roos waren sehr gut und er hat mich vom Wechsel nach Dresden überzeugt. Das Konzept und die Ziele der Eislöwen stimmen. Ich will mich hier nochmal weiterentwickeln.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Einen Tag nachdem ihn der ESV Kaufbeuren als Abgang vermeldete, wurde Max Lukes als Neuzugang beim ECDC Memmingen aus der Oberliga Süd vorgestellt. Für Kaufbeuren bestritt der 26-jährige Angreifer in der Saison 2020/21 45 DEL2-Spiele, in denen er sechs Treffer erzielte und sieben Assists sammelte.
  • vor 2 Stunden
  • Sergei Stas hat seinen Vertrag bei den Saale Bulls Halle verlängert. Der 29-jährige Angreifer geht damit in seine dritte Saison für den Nord-Oberligisten. Bisher absolvierte der ehemalige DEL-Spieler für Halle 83 Oberligaspiele (26 Tore, 56 Assists).
  • vor 4 Stunden
  • Die Starbulls Rosenheim aus der Oberliga Süd haben die Rückkehr von Manuel Edfelder nun auch offiziell bestätigt. Der 25-jährige Allrounder trug in den jüngsten vier Spielzeiten das Trikot der Tölzer Löwen und verzeichnete dort in der aktuellen Saison bei insgesamt 46 DEL2-Einsätzen 22 Punkte.
  • vor 5 Stunden
  • Stürmer Tom Knobloch (22) und Verteidiger Bruno Riedl (18) werden auch in der DEL2-Saison 2021/2022 das Trikot der Dresdner Eislöwen (DEL2) tragen. Beide haben ihren Vertrag bei den Blau-Weißen um eine weitere Spielzeit verlängert.
  • vor 7 Stunden
  • Christoph Körner hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 23-jährige Angreifer bestritt in der Saison 2020/21 47 DEL2-Spiele für die Roten Teufel. Dabei erzielte er 17 Treffer und lieferte zwölf Assists.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige