Anzeige
Anzeige
Samstag, 30. März 2019

Auch nächste Saison in der Wetterau Felix Bick, der Torhüter des Jahres in der DEL2, bleibt beim EC Bad Nauheim

<p>Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim. <br/>Foto: Hübner<br/></p>

Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim.
Foto: Hübner

Der EC Bad Nauheim aus der DEL2 hat im Rahmen der Saisonabschlussfeier die Vertragsverlängerung von Torhüter Felix Bick bekannt gegeben. Der 26-Jährige kehrte während der vergangenen Saison vom Rivalen aus Frankfurt zurück in die Kurstadt und fand dort - nach einem durchwachsenen Start bei den Südhessen - seine alte Form wieder. Mit einer Fangquote von 92,1% und einem Schnitt von 2,72 Gegentoren in 31 Pflichtspielen war er beim Viertelfinal-Teilnehmer ein absoluter Leistungsräger und erhielt die Auszeichnung als "Torhüter des Jahres" in der DEL2.

Trainer Christof Kreutzer: "Mit Felix haben wir den perfekten Torwart für unser Team, er ist mehr als nur ein Fels in der Brandung. Er passt sehr gut zu Hessens wahrer Liebe und in unser Team - auf, aber auch neben dem Eis."

"Meine Familie und ich freuen uns sehr, dass wir auch nächste Saison ein Teil der Bad Nauheimer-Eishockeyfamilie sein dürfen und sind dankbar, dass wir hier Anfang Dezember von allen wieder herzlich aufgenommen wurden. Persönlich macht es mich stolz, dass Christof Kreutzer, Harry Lange sowie die EC-Geschäftsführung mir auch für die kommende Saison wieder ihr Vertrauen entgegenbringen. Ich werde alles dafür geben, das in mich gesetzte Vertrauen auch in Zukunft zu bestätigen", sagt Felix Bick zur Vertragsverlängerung.

"Wir sind froh, dass wir eine der Schlüsselpositionen bereits frühzeitig mit Felix optimal besetzt haben", kommentierte EC-Geschäftsführer Andreas Ortwein die Weiterverpflichtung.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Das Memminger Eigengewächs Maximilian Schaffrath hat seinen Vertrag bei den ECDC Memmingen Indians um ein Jahr verlängert. In der Spielzeit 2018/19 bestritt der 19-jährige Angreifer 32 Spiele für den Süd-Oberligisten, blieb dabei aber punktlos.
  • vor 10 Stunden
  • Die beiden Verteidiger Jordy van Oorschot (31) und Boet van Gestel (23) haben ihre Verträge bei den Tilburg Trappers verlängert. Van Oorschot bestritt in der Saison 2018/19 57 Spiele (vier Tore, 42 Assists) für den Nord-Oberligisten. Van Gestel kam zu 54 Einsätzen (zwei Tore, zehn Assists).
  • vor 16 Stunden
  • Tom Knobloch hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der Saison 2018/19 bestritt der 20-jährige Angreifer 57 Spiele für den DEL2-Club (drei Tore, zwei Assists).
  • vor 19 Stunden
  • Sergei Stas wechselt zu den Saale Bulls Halle (Oberliga Nord). Der Angreifer kam in der Saison 2018/19 für den EHC Freiburg zu 64 DEL2-Einsätzen (15 Tore, 15 Assists). Stas hat aber noch bis 15. Juli eine Ausstiegsklausel, die ihm einen Wechsel zu seinem Heimatverein Dynamo Minsk ermöglichen würde.
  • vor 20 Stunden
  • Brendan Mikkelson hat einen neuen Club gefunden. Der Ex-Adler wechselt zu Red Bull Salzburg. Dorthin hatte es mit Chad Kolarik auch einen weiteren Ex-Adler gezogen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige