Anzeige
Anzeige
Dienstag, 2. April 2019

Neuer Mann aus Bad Nauheim Nachfolger von Ravil Khaidarov: Daniel Heinrizi wird Sportlicher Leiter beim EHC Freiburg

V.l.n.r.: Freiburgs Geschäftsführer David Bartholomä, Daniel Heinrizi, Präsident Michael Müller und 1. Vorsitzender Werner Karlin.
Foto: EHC Freiburg

Daniel Heinrizi (33) kommt als neuer Sportlicher Leiter vom DEL2-Ligakonkurrenten EC Bad Nauheim nach Freiburg. Bei den Roten Teufeln war er acht Jahre in den verschiedenen Nachwuchsabteilungen, aber auch vier Jahre bei den Profis tätig. In der Saison 2013/14 übernahm er das Amt des Cheftrainers der Bad Nauheimer und blieb auch im darauffolgenden Jahr dem Trainerstab des Zweitligisten als Co-Trainer und Sportlicher Leiter erhalten. In Bad Nauheim konnte er mit dem Aufstieg in die DEL2 auch seinen größten sportlichen Erfolg verzeichnen. Unter Meistermacher Rich Chernomaz war er zuvor außerdem vier Jahre bei den Frankfurt Lions in verschiedenen Funktionen in der höchsten deutschen Spielklasse tätig.

In Freiburg übernimmt er mit der Sportlichen Leitung die Zusammenstellung des Kaders, die Trainersuche sowie die Strukturierung und Optimierung des Jugendbereichs, so der Club aus dem Breisgau. Heinrizi folgt damit auf Ravil Khaidarov, der seit der Trennung von Trainer Leos Sulak interimsmäßig die Sportliche Leitung bei den Wölfen übernommen hatte.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Der EC Peiting wird in den kommenden Wochen Verteidiger Martin Mazanec testen. „Momentan sind wir dazu gezwungen, weil Brad Miller angeschlagen ist, u.a. mit einer Gehirnerschütterung kämpft und deswegen leider auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung steht“, so Team-Manager Gordon Borberg.
  • gestern
  • Die Verfahren gegen Dresdens Steven Rupprich und Kaufbeurens Denis Pfaffengut wurden von der DEL2 eingestellt. Beide Spieler hatten am Freitag Spieldauer-Disziplinarstrafen erhalten. Die Entscheidungen der Schiedsrichter auf dem Eis seien ausreichend gewesen, so die Begründung.
  • gestern
  • Oberliga-Testspiele am Samstag: Selb - Essen 3:5, Leipzig - Viikingit/FIN 6:2, Chemnitz - Weiden 3:4.
  • vor 2 Tagen
  • Die Kölner Haie müssen am Sonntag im Auswärtsspiel bei den Adlern aus Mannheim auf Stürmer Frederik Tiffels verzichten. Der Disziplinarausschuss der DEL hat den 24-Jährigen nach seinem am Freitag gegen Iserlohns Mike Halmo erfolgten Stockstich für ein Spiel gesperrt.
  • vor 3 Tagen
  • Angreifer Tomas Andres (Lausitzer Füchse) hat pünktlich vor dem Punktspielstart in die neue DEL2-Saison seinen deutschen Pass erhalten. Damit belastet der 23-jährige Tscheche nicht weiter das Ausländerkontingent der Ostsachsen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige