Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 8. April 2020

Weitere Abgänge EC Bad Nauheim trennt sich von allen fünf Kontingentspielern – Baldys: „Zeit für eine Neuausrichtung“

Cody Sylvester sammelte in drei Jahren in Bad Nauheim 153 Scorer-Punkte.
Foto: Hübner

Der EC Bad Nauheim aus der DEL2 hat weitere Abgänge veröffentlicht: Neben den bereits bekannten Wechseln von Andrej Bíreš (DEL) sowie Marcel Kahle (Karriereende) konnte sich Verteidiger Jesper Kokkila wohl für höhere Ligen empfehlen und wird den Club verlassen. Der 21-jährige Finne war der jüngste Kontingentspieler der DEL2 und kam in 54 Spielen auf 32 Punkte (neun Tore, 23 Assists).

Auf den Kontingentstellen im Sturm soll es sogar es einen kompletten Wechsel geben. Die Verträge von Zach Hamill, Cody Sylvester, Jack Combs sowie Tyler Fiddler wurden somit nicht verlängert. Teammanager Matthias Baldys meint: „Jesper Kokkila war trotz seines jungen Alters ein sehr beständiger Verteidiger, dem wir für seinen nächsten Karriereschritt viel Glück und Erfolg wünschen. Zach Hamill zuzuschauen hat immer viel Spaß gemacht, Jack Combs ließ zeitweilig seine Fähigkeiten aufblitzen. Leider verpasste Tyler Fiddler verletzt einen Großteil der Saison, war ansonsten aber ein Motor unseres Spiels. An Cody Sylvester konnten wir uns drei Saisons erfreuen. Drei Jahre sind für einen Import-Spieler eine lange Zeit, was sehr für seine Qualitäten, aber auch für den Club spricht. Ich halte von jedem einzelnen von ihnen sehr viel, aber jetzt ist es Zeit für eine Neuausrichtung.“

Mit den Verteidigern Steve Slaton, Mike Card, Jan Wächtershäuser sowie den Angreifern Huba Sekesi, Marvin Ratmann und Leon Köhler befinden sich die Verantwortlichen noch in Gesprächen.


Kurznachrichtenticker

  • vor 14 Stunden
  • Der Herner Eissportverein aus der Oberliga Nord hat mit dem EV Duisburg (Regionalliga West) einen weiteren Kooperationspartner gefunden. Die langjährigen Rivalen gehen in der Saison 2020/21 eine Partnerschaft ein. Die HEV-Stürmer Noah Bruns und Maximilian Herz erhalten eine Förderlizenz für den EVD.
  • vor 14 Stunden
  • Torhüter Nico Henseleit und Verteidiger Robin Maly verlassen die Höchstadt Alligators (Oberliga Süd) mit unbekanntem Ziel.
  • gestern
  • Steven Stamkos (30) kann im laufenden Stanley-Cup-Finale gegen die Dallas Stars nicht mehr in das Geschehen eingreifen. Der Kapitän der Tampa Bay Lightning hatte sein Comeback nach einer Unterkörperverletzung in Spiel 3 der Serie nach nicht einmal drei Minuten Eiszeit abbrechen müssen.
  • gestern
  • Chris Stewart hat seine Karriere nach insgesamt 707 NHL-Einsätzen (333 Scorer-Punkte) im Alter von erst 32 Jahren beendet. Der Flügelstürmer, der zuletzt bei den Philadelphia Flyers unter Vertrag stand, hatte während des Lockouts 2012/13 in 15 Zweitligapartien für Crimmitschau 20 Punkte verzeichnet.
  • vor 2 Tagen
  • Der EV Füssen musste in seinem dritten Testspiel seine erste Niederlage einstecken. Der Süd-Oberligist unterlag dem Bayernligaaufsteiger VfE Ulm/Neu-Ulm trotz einer Aufholjagd im Schlussdrittel mit 4:6 (0:3, 0:1, 4:2).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige