Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 7. Februar 2024

Personalien aus der DEL2: Ryan Gropp verlässt Bietigheim, Cody Sylvester zurück beim EC Bad Nauheim, Rosenheim holt Goalie Oskar Autio

Stürmer Ryan Gropp verlässt die Bietigheim Steelers nach nur 23 Spielen aus persönlichen Gründen wieder.
Foto: IMAGO/Pressefoto Baumann

Drei Clubs aus der DEL2 haben am Mittwochvormittag Personalveränderungen bekannt gegeben. Wie die Bietigheim Steelers vermeldeten, wurde der Vertrag mit Stürmer Ryan Gropp aufgelöst. Die Steelers seien damit dem persönlichen Wunsch des 27-jährigen Kanadiers nachgekommen, der bereits wieder in seine Heimat zurückgekehrt sei. In den 23 Spielen, die Gropp in dieser Saison für das Schlusslicht der Liga auf dem Eis stand, gelangen dem Linksschützen acht Tore und zehn Vorlagen.

Über einen Neuzugang freut sich dagegen der EC Bad Nauheim. Mit Angreifer Cody Sylvester kehrt ein ehemaliger Leistungsträger, der bereits von 2017 bis 2020 die Schlittschuhe für den DEL2-Club schnürte, in die Kurstadt zurück. Der mittlerweile 31-jährige Kanadier kommt von den Atlanta Gladiators aus der nordamerikanischen ECHL, für die er in der laufenden Spielzeit 33 Punkte (13 Tore, 20 Assists) in nur 35 Spielen sammeln konnte und besetzt die sechste Kontingentstelle im Kader. „Er kennt den Verein und die Stadt. Er hat also eine emotionale Bindung. Er ist ein Mentalitätsspieler, die Fans mögen ihn. Das passt“, freut sich Tainer Harry Lange über den Neuzugang. Geschäftsführer Andreas Ortwein ergänzt: „Wir müssen uns für den Saisonendspurt und die Endrunden qualitativ breiter aufstellen, da Taylor Vause nicht mehr zurückkommt. Ebenso erhöhen wir mit der Verpflichtung von Cody den Konkurrenzkampf innerhalb der Mannschaft.“

Ebenso eine Verpflichtung auf der letzten Kontingentstelle gaben die Starbulls Rosenheim bekannt. Der 24-jährige Torhüter Oskar Autio kommt vom finnischen Erstligisten KooKoo, wo er in der laufenden Saison aber nur zweimal im Einsatz war, und soll die Starbulls auf der Goalie-Position weiter absichern. „Alle drei Torhüter (Pöpperle, Kolarz und Mühlberger) haben gute Leistungen gezeigt. Wie man aber von außen sehen kann, braucht Tomas Pöpperle immer wieder eine Pause, auf Christopher Kolarz haben wir in letzter Konsequenz keinen Zugriff und Patrick Mühlberger wird auch im Kampf um den Aufstieg in die Top-Division der DNL benötigt. Mit Blick auf die bevorstehenden Aufgaben müssen wir daher auf Nummer sicher gehen und sind nun froh, mit Oskar so eine schnelle Einigung gefunden zu haben“, äußerte sich Trainer Jari Pasanen zur Verpflichtung des finnischen Goalies.


Kurznachrichtenticker

  • vor 4 Stunden
  • NHL-Ergebnisse am Sonntag: New Jersey - Tampa Bay 1:4, Pittsburgh - Philadelphia 7:6, Buffalo - Carolina 3:2 n.P., Chicago - Detroit 2:3 n.V., Columbus - NY Rangers 4:2, Winnipeg - Arizona 4:3 n.V., Anaheim - Nashville 2:4.
  • vor 2 Tagen
  • Der TEV Miesbach hat den Vertrag mit seinem Top-Stürmer Patrick Asselin (36) bis 2026 verlängert - und dies, das bestätigt der TEV auf Nachfrage, ligenunabhängig. Wie berichtet, würde der stark einzuschätzende Bayernligist im Falle der Meisterschaft wohl den Gang in die Oberliga antreten.
  • vor 4 Tagen
  • Marvin Miethke, 32 Jahre alte Stürmer des Oberligisten KSW IceFighters Leipzig, macht nach dieser Saison Schluss. Das gab sein Club bekannt. Miethke spielt seit 2013 für die IceFighters.
  • vor 4 Tagen
  • Der ERC Ingolstadt ist mit dem Marketing Award der Champions Hockey League ausgezeichnet worden. Die Panther erfüllten ihre Europapokal-Teilnahme mit zahlreichen Fan-Aktionen, unter anderem zwei gemeinsamen Reisen zu Auswärtsspielen.
  • vor 6 Tagen
  • Stürmer David Seidl wird auch in der Saison 2024/25 für die Passau Black Hawks auf Torejagd gehen. Dies gab der Club aus der Oberliga Süd am Montag bekannt. Der gebürtige Deggendorfer kam im bisherigen Saisonverlauf in bislang 40 Spielen auf insgesamt 33 Scorer-Punkte.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige