Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 3. April 2019

Gold-Helm bleibt Kassel Huskies verlängern Vertrag mit Top-Scorer Richie Mueller

<p>Richie Mueller bleibt in Kassel. <br/>Foto: City-Press<br/></p>

Richie Mueller bleibt in Kassel.
Foto: City-Press

Richie Mueller hat seinen Vertrag mit den Kassel Huskies verlängert und geht somit ins seine zweite Saison für die Schlittenhunde. Das gaben die Huskies am Mittwochnachmittag bekannt. Der 36-jährige Mueller war mit 26 Toren und 25 Vorlagen in 52 Hauptrundenspiele Top-Scorer der Huskies.

Mueller kam letzten Sommer als Topscorer der DEL2 aus Riessersee nach Nordhessen. Fast die gesamte Saison trug der 1,76 Meter große Außenstürmer den Goldhelm als Topscorer der Schlittenhunde. Mit 26 Hauptrundentreffern war er der zehnterfolgreichste Torschütze der Liga und Nummer drei der Torjäger mit deutschem Pass. Vor allem zum Ende der Hauptrunde lief der Deutsch-Kanadier richtig heiß. Elf Punkte, darunter fünf Tore, sammelte Mueller in den letzten sechs Hauptrundenspielen. In den Pre-Playoffs gegen Crimmitschau gelangen ihm dann noch zwei Tore und zwei Vorlagen in drei Spielen.

Huskies-Trainer Tim Kehler: "Richie ist und bleibt einer der gefährlichsten und quirligsten Außenstürmer in der DEL2. Mit seiner Schnelligkeit kann er jederzeit eigenständig Konter und Alleingänge kreieren. Zudem wird sein Schuss von allen Torhütern der Liga gefürchtet."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Tagen
  • Der EV Füssen (künftig in der Oberliga-Süd) hat den Vertrag mit Eigengewächs Marc Besl um ein Jahr verlängert. Der 21-jährige Angreifer war in der Aufstiegssaison mit 75 Scorer-Punkten (29 Tore, 46 Assists) in 48 Spielen Top-Scorer des Altmeisters.
  • vor 2 Tagen
  • Christoph Kiefersauer kehrt zurück nach Bad Tölz. Der Stürmer kommt vom Zweitliga-Absteiger Deggendorfer SC, wo er in der vergangenen Spielzeit in 51 Spielen sechs Tore erzielte und neun weitere Treffer vorbereitete.
  • vor 2 Tagen
  • DEL2-Meister Ravensburg Towerstars hat die Verpflichtung von Ludwig Nirschl offiziell bestätigt. Der 19-Jährige war vergangene Saison Top-Scorer der Regensburger DNL-Mannschaft. Spielpraxis soll der U20-Nationalspieler aber vorerst vorrangig bei den EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd sammeln.
  • vor 3 Tagen
  • Die Eisbären Berlin setzen auch in der kommenden Spielzeit die Kooperation mit dem Zweitligisten Lausitzer Füchse fort. Sozusagen als dritter Partner für beide Clubs fungiert der Oberligist ECC Preussen Berlin. Auch aufgrund der geringen Entfernung aller Clubs gilt die Kooperation als vorbildlich.
  • vor 3 Tagen
  • Steven Rupprich hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert und geht damit in seine sechste Saison für den DEL2-Club. In der Spielzeit 2018/19 bestritt der 30-jährige Angreifer 63 Spiele für die Eislöwen (neun Tore, 14 Assists).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige