Anzeige
Anzeige
Freitag, 28. Juli 2023

Personalien aus den Oberligen: Weiden bestätigt Verpflichtung von DEL2-Stürmer Vincent Schlenker, Heilbronn holt Talent Brunner – Saale Bulls angeln sich Angreifer Leon Köhler

Leon Köhler wechselt aus Herne zu den Saale Bulls nach Halle.
Foto: Dirk Unverferth

Mit der Erfahrung aus 115 DEL- und 399 DEL2-Spielen wechselt Stürmer Vincent Schlenker vom DEL2-Hauptrunden-Meister EC Kassel Huskies zu den Blue Devils Weiden in die Oberliga Süd. Das bestätigten die Oberpfälzer am Freitagmittag. Der 30-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. 2022/23 kam der Rechtsschütze in 49 Einsätzen für Kassel auf sieben Tore und 19 Vorlagen. Zuvor war Schlenker sieben Jahre lang für die Eispiraten Crimmitschau in der Zweiten Liga aktiv, darunter als Kapitän der Mannschaf 2021/22.

Die Heilbronner Falken haben den 20-Jährigen Verteidiger Michael Brunner verpflichtet. Das teilte der Absteiger aus der DEL2 in die Oberliga Süd am Freitagmittag mit. Brunner unterzeichnete bei den Falken einen Einjahresvertrag. Der gebürtige Bogener wechselt von der EG Diez-Limburg aus der Oberliga Nord nach Heilbronn. Erste Oberligaerfahrung hatte der in Straubing ausgebildete Linksschütze bereits in der Saison 2021/22 sammeln können, als er als Spieler der Landshuter U20-Mannschaft auch zehn Spiele für die Passau Black Hawks bestreiten durfte. 2022/23 kam Brunner für die Rockets in der Oberliga Nord auf zwei Tore und elf Vorlagen in 45 Einsätzen.

Mit Angreifer Leon Köhler, der in der vergangenen Spielzeit in 41 Hauptrunden-Einsätzen für den Herner EV 40 Zähler (elf Tore) sammeln konnte, lotsen die Saale Bulls Halle einen jungen Offensivmann für die kommende Saison in die Händelstadt. Das teilte der Club aus der Oberliga Nord am Freitagmittag mit. Zählt man seine 24 Punkte (neun Treffer) aus 21 Einsätzen für die EG Diez-Limburg (2020 - 2022) hinzu, findet sich bei dem gerade einmal 22-jährigen Stürmer ein Oberliga-Punkteschnitt von 1,03 Zählern pro Hauptrunden-Partie. Hinzu kommen noch 79 Einsätze (sechs Tore, sieben Beihilfen) in der DEL2 für den EC Bad Nauheim.


Notizen

  • gestern
  • Stürmer Leonardo Stroh (23), der in der abgelaufenen Saison bei 40 Einsätzen im Trikot von Nord-Oberligist Füchse Duisburg fünf Scorer-Punkte (ein Tor, vier Assists) verzeichnete, wechselt zu den Ratinger Ice Aliens in die Regionalliga NRW.
  • gestern
  • Dennis Thielsch – zuletzt beim DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden – unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei FASS Berlin in der Regionalliga Ost. Wenn die Saison 2024/25 beginnt, wird der Angreifer sein erstes Spiel für FASS nach einer Pause von 17 Jahren und neun Monaten machen.
  • gestern
  • Verteidiger Eric Gotz, zuletzt in Diensten der Krefeld Pinguine (DEL2) mit fünf Toren und 16 Vorlagen in 52 Einsätzen, schließt sich den Aalborg Pirates in Dänemark an.
  • gestern
  • David Woltmann verlässt den Nord-Oberligisten Herford. In 23 Spielen hattte der 21-jährige Stürmer in der vergangenen Saison einen Treffer vorbereitet.
  • gestern
  • Angreifer Alex Tonge hat den EV Landshut (DEL2) wie erwartet verlassen und sich dem EIHL-Club Dundee Stars angeschlossen. Der nachverpflichtete Kanadier verbuchte für den EVL in 30 Einsätzen 27 Scorer-Punkte, darunter zwölf Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige