Anzeige
Donnerstag, 21. September 2023

Vor dem 3./4. Spieltag der DEL2: Krefeld erwartet am Sonntag Kassel – Crimmitschau zu Gast in Selb – Eispirat Kanninen: „Sind in der Verfassung, jeden schlagen zu können“

Die Eispiraten-Stürmer Thomas Reichel (links) und Scott Feser hatten am ersten Saisonwochenende viel Grund zu feiern.
Foto: Christian Fölsner

In der sehr ausgeglichen DEL2 gab es zum Saisonstart mehr als nur eine Überraschung: Dass ausgerechnet die Eispiraten Crimmitschau nach zwei Spielen von der Tabellenspitze grüßen – damit hätte wohl kaum jemand gerechnet. Für den Spitzenreiter geht es am Freitag auswärts zum Derby nach Selb. „Das Selbstvertrauen ist jetzt definitiv da. Ich denke wir sind in der Verfassung, um jeden schlagen zu können“, sagte Eispiraten-Angreifer Henri Kanninen vor dem zweiten Spiel-Wochenende. Am Sonntag bekommen es die Westsachsen zu Hause mit dem amtierenden DEL2-Meister aus Ravensburg zu tun.

Für die beiden noch punktlosen Teams aus Weißwasser und Freiburg werden die Aufgaben nicht leichter. Die Füchse müssen in Landshut und dann zu Hause gegen DEL-Absteiger Bietigheim ran. Der EHC Freiburg trifft auf die zum Auftakt doppelt siegreichen Teams aus Krefeld und Bad Nauheim. Der Weg heraus aus dem Tabellenkeller wird für beide Mannschaften also kein leichter.

Knisternde Atmosphären sind am Sonntag auch in Rosenheim und Krefeld zu erwarten. Die Pinguine treffen bereits um 14:30 Uhr auf die EC Kassel Huskies im Saisonduell der beiden großen Favoriten auf den DEL-Aufstieg 2024. In Rosenheim erwartet der Aufsteiger um 17 Uhr den EV Landshut zum Derby. Die beiden Erzrivalen trafen zuletzt in der Oberliga-Süd-Saison 2018/19 in einem Pflichtspiel aufeinander.

Sebastian Groß

Die Spiele am Wochenende in der Übersicht: (2 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Notizen

  • vor 2 Tagen
  • Die Füchse Duisburg (Oberliga Nord) haben Torhüter Linus Schwarte mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der 22-Jährige kann so auch für die Ratinger Ice Aliens spielen.
  • vor 2 Tagen
  • Angreifer Tyler Sheehy (zuletzt bei den Straubing Tigers) wechselt zum slowakischen Erstligist HKM Zvolen.
  • vor 3 Tagen
  • Sebastian Becker wird nach Esbjörn Hofverberg der zweite Assistenztrainer von Head Coach Jussi Tuores bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. Zuletzt arbeitete der 33-Jährige als Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee.
  • vor 5 Tagen
  • Die Frauen der U16- und U18-Frauen-Nationalmannschaften eröffnen die DEB-Eishockeysaison 2024/25 in Füssen. Von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) treffen sich beide Teams zu ihren Sommerlehrgängen. Der Lehrgang beider Teams endet am Sonntag mit einem Spiel der beiden Teams gegeneinander.
  • vor 6 Tagen
  • Das Trainerduo bei den onesto Tigers Bayreuth steht. Der Schwede Morgan Persson wird zukünfig als Co-Trainer neben Larry Suarez hinter der Bande des Süd-Oberligisten agieren. Der 49-jährige war bereits u.a. als Head- und Assistant Coach in Schweden, Dänemark oder Frankreich aktiv.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.