Anzeige
Anzeige
Sonntag, 15. März 2020

Die Sieger in der Zweiten Liga Heilbronns Dylan Wruck ist Spieler und Stürmer des Jahres in der DEL2 – Meisner, Brady, Valenti und Russell die weiteren Gewinner

Top-Scorer, Spieler des Jahres, Stürmer des Jahres: Heilbronns Dylan Wruck räumte in der DEL2 ordentlich ab.
Foto: imago images / Kessler-Sportfotografie

In der DEL bekam Dylan Wruck in der Vorsaison kaum noch Chancen, durfte für Straubing nur 39 Spiele bestreiten. In Heilbronn erhielt der Deutsch-Kanadier mehr Vertrauen und viel Eiszeit. Mit 88 Zählern (24 Treffer, 64 Assists) avancierte Wruck direkt zum Top-Scorer der DEL2, war zudem mit Abstand der beste Vorlagengeber. Der Linksschütze entschied Spiele im Alleingang und machte seine Mitspieler besser – eine absolute Bereicherung für die Liga. Jetzt wurde dem 27-jährigen Stürmer eine große Ehre zuteil: Er wurde von den Trainern, Managern und Kapitänen der DEL2, der Liga, SpradeTV und Eishockey NEWS erstmals zum Spieler des Jahres in der DEL2 gewählt.

Der Heilbronner ist damit der Nachfolger von Bietigheims Matt McKnight, der im Vorjahr als Spieler des Jahres auserkoren wurde. Gleichzeitig sicherte sich Wruck den Titel als Stürmer des Jahres im deutschen Eishockey-Unterhaus. Auch in zwei weiteren Kategorien setzten sich Falken-Cracks durch: Ian Brady ist der Verteidiger des Jahres und Youngster Yannik Valenti der beste Rookie. Komplettiert werden die sechs Auszeichnungen vom Überraschungsclub aus Freiburg: Vielspieler Ben Meisner triumphierte auf der Torhüter-Position und Peter Russell ist der Trainer des Jahres.

Aufgrund der Absage der DEL-Gala sowie der Playoffs haben die Spieler ihre Auszeichnungen noch nicht erhalten. Alle weiteren Infos sowie ausführliche Texte zu jedem Gewinner finden Sie in der aktuellen Ausgabe von Eishockey NEWS, die ab Montag online und ab Dienstag am Kiosk erhältlich ist.

Die Gewinner im Überblick:

Spieler des Jahres: Dylan Wruck (Heilbronn)

Torhüter des Jahres: Ben Meisner (Freiburg)

Verteidiger des Jahres: Ian Brady (Heilbronn)

Stürmer des Jahres: Dylan Wruck (Heilbronn)

Rookie des Jahres: Yannik Valenti (Heilbronn)

Trainer des Jahres: Peter Russell (Freiburg)

Top-Scorer: Dylan Wruck (Heilbronn)

Hauptrundensieger: Löwen Frankfurt

Fair-Play-Team 2019/20: EHC Freiburg

Die Gewinner in der Saison 2019/20 (5 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Die Starbulls Rosenheim haben den Vertrag mit Junioren-Nationalspieler Kevin Slezak (19) verlängert. Der Angreifer wurde kürzlich zum Rookie des Jahres in der Oberliga Süd gewählt und kam in der vorzeitig abgebrochenen Spielzeit 2019/20 in 33 Partien auf zwölf Tore sowie elf Vorlagen.
  • vor 2 Tagen
  • Angreifer Robert Kneisler erhält einen DEL2-Fördervertrag und wird somit weiterhin für die Bietigheim Steelers auf dem Eis stehen. Das 18-jährige Eigengewächs bestritt bis dato insgesamt 69 Zweitligapartien für die Steelers und verzeichnete dabei zwei Scorer-Punkte (ein Tor, ein Assist).
  • vor 3 Tagen
  • Florian Krumpe verteidigt auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim (Oberliga Süd). In der Spielzeit 2019/20 bestritt das Rosenheimer Eigengewächs 41 Oberligaspiele für die Grün-Weißen (ein Tore, zehn Assists).
  • vor 4 Tagen
  • Die Hannover Indians haben zwei Abgänge bekannt gegeben. Wie die Niedersachsen mitteilten, werden Torhüter Philip Lehr und Angreifer Roman Pfennings (steht offenbar vor einem Wechsel zum Lokalrivalen Hannover Scorpions) zukünftig nicht mehr für den Nord-Oberligisten auf dem Eis stehen.
  • vor 4 Tagen
  • U20-Nationalspieler Taro Jentzsch kehrt nach zwei Jahren in Nordamerika (und zuvor zwei Spielzeiten in der Red Bull Hockey Academie) nach Deutschland zurück. Der 19-jährige Angreifer, der aus dem Nachwuchs der Eisbären Berlin hervorgeht, schließt sich den Iserlohn Roosters (DEL) an.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige