Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 25. Juli 2019

Neuzugang für die Offensive Eispiraten Crimmitschau nehmen US-Stürmer Alex Wideman unter Vertrag

Alex Wideman im Trikot der Miami University (NCAA).
Foto: imago images / ZUMA Press

Der dritte Neuzugang der Eispiraten Crimmitschau (DEL2) für die Saison 2019/20 ist perfekt: Alex Wideman wechselt vom amerikanischen ECHL-Club Cincinnati Cyclones zu den Westsachsen. Für den Club aus Ohio konnte der Angreifer in der vergangenen Spielzeit 23 Tore erzielen und 39 weitere vorbereiten. Zuvor lief er in der ECHL außerdem für die Indy Fuel und die Evansville IceMen auf. Zudem brachte es Wideman auf 24 Spiele für Rockford und Binghamton in der AHL, in denen er punktlos blieb.

"Alex ist ein sehr schneller Spieler, der ein aggressives Eishockey spielt. Er ist sowohl in Überzahl als auch in Unterzahl einsetzbar und hat einen sehr guten Charakter. Die Zuschauer werden viel Spaß mit ihm haben", sagt Crimmitschaus Cheftrainer Danny Naud über den Neuzugang. "Er ist ein kleiner Wirbelwind", ergänzt Ronny Bauer, Teammanager der Eispiraten, zum 1,71 Meter kleinen Angreifer, der erstmals in Europa auflaufen wird.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 13 Stunden
  • DEL2-Spiel der Woche: Auf dem Sender eoTV wird am Dienstag (12. November) das Hessenderby zwischen den Löwen Frankfurt und dem EC Bad Nauheim (Endstand 2:5) vom 01. November um 21:15 Uhr noch einmal in voller Länge ausgestrahlt.
  • vor 13 Stunden
  • Mitch Marner von den Toronto Maple Leafs wird seiner Mannschaft aufgrund einer Knöchelverletzung für mindestens vier Wochen fehlen. Der 22-Jährige zog sich die Verletzung am Samstag bei der Niederlage gegen Philadelphia zu.
  • vor 2 Tagen
  • Nach der dritten Overtime-Niederlage im dritten Spiel hat die deutsche U17-Nationalmannschaft ihr 4-Nationen-Turnier in Cergy (Frankfreich) als Letzter beendet. Das abschließende Spiel gegen die Slowakei endete 4:5 n.V.
  • vor 2 Tagen
  • Ebenfalls Turnier-Zweiter wurde die deutsche U18-Nationalmannschaft, die ihr letztes Spiel in Kopenhagen gegen die Slowakei mit 2:4 verlor. Deutlich mit 1:7 verlor unterdessen die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ihr drittes Spiel beim 5-Nationen-Turnier in Dmitrov (Russland) gegen Finnland.
  • vor 2 Tagen
  • Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat ihr 4-Nationen-Turnier in Piestany (Slowakei) nach einem 3:2-Sieg im abschließenden Spiel gegen die Schweiz als Zweiter beendet.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige