Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 1. April 2020

Personalentscheidungen Nach Abschlussgesprächen: Sechs Spieler werden Kaufbeuren sicher verlassen

Goalie Ilya Sharipov verlässt Kaufbeuren wieder.
Foto: imago images / Pressefoto Baumann

Zweitligist ESV Kaufbeuren hat am Mittwoch die ersten Abgänge der bekanntgegeben. So werden sechs Spieler sicher den DEL2-Club verlassen. Keine neuen Verträge erhalten Torhüter Ilya Sharipov, der wohl nach Nürnberg in die DEL wechselt, die Verteidiger Leon Kittel, Valentin Gschmeißner sowie die Stürmer Ossi Saarinen, Antti Kerälä und Louis Latta.

Bei allen noch anderen Spielern sei entweder noch keine endgültige Entscheidung von Seiten des ESVK oder der Spieler selbst getroffen worden, teilte der Club mit. Vereinzelt würden noch Gespräche ausstehen. Es sei aber davon auszugehen, dass weitere Abgänge folgen könnten.

Mit den Torhütern Stefan Vajs und Jan Dalgic, den Verteidigern Fabian Koziol, Denis Pfaffengut und Simon Mayr sowie den Stürmern Joey Lewis, Max Lukes, Tobias Wörle und Branden Gracel besitzen derzeit neun Spieler einen gültigen Vertrag für die kommende Saison.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Martin Davidek hat seinen Vertrag bei den Bayreuth Tigers um ein Jahr verlängert. Dies gab der Club aus der Zweiten Liga am Dienstag bekannt. Der Stürmer kam in der abgelaufenen Spielzeit in 33 Spielen auf zehn Tore und 15 Vorlagen.
  • vor 9 Stunden
  • Der Deggendorfer SC hat zwei Spieler von den EHF Passau Black Hawks (Bayernliga) zurückgeholt. Verteidiger Marius Wiederer erhält beim Süd-Oberligisten einen Kontrakt für die Spielzeit 2020/21, Angreifer Michel Limböck darf sich während der Vorbereitung im Tryout beweisen.
  • vor 16 Stunden
  • Dominik Piskor hat seinen Vertrag beim Herner EV um ein Jahr verlängert. Der 27-jährige Angreifer wechselte im Sommer 2019 vom ECDC Memmingen zum Nord-Oberligisten und kam in der Spielzeit 2019/20 in 44 Partien zu 23 Treffern sowie 13 Assists.
  • gestern
  • Der 22-jährige Defender Arne Uplegger hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der letzten Spielzeit absolvierte Uplegger 51 Partien für die Blau-Weißen. Dabei erzielte der Abwehrspieler zwei Tore und steuerte sieben Vorlagen bei.
  • gestern
  • Der EV Landshut (DEL2) hat Nicolas Sauer verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 21-jährige Angreifer kommt von den Eisbären Regensburg, für die er in der Saison 2019/20 in 48 Oberligaspielen neun Treffer erzielte und 13 Assists sammelte.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige