Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 7. Mai 2020

DEL2-Club hält Top-Scorer Sami Blomqvist verlängert beim ESV Kaufbeuren

Angreifer Sami Blomqvist (links) wird weiterhin für den ESV Kaufbeuren auf dem Eis stehen.
Foto: imago images/ Peter Kolb

Sami Blomqvist stürmt auch in der Saison 2020/21 für den ESV Kaufbeuren. Wie der DEL2-Club am Mittwoch mitteilte, hat der 29-jährige Finne seinen Vertrag in der Wertachstadt verlängert. Blomqvist war in den vergangenen drei Jahren jeweils teaminterner Top-Scorer des ESVK und wurde zuletzt auch immer wieder mit verschiedenen DEL-Clubs in Verbindung gebracht.

Kaufbeurens Geschäftsführer Michael Kreitl sagt zur Verlängerung: „Wir sind stolz darauf, dass Sami Blomqvist weiter seine Schlittschuhe für den ESVK schnürt. Wir standen ständig in Kontakt und es hat sich mit der Zeit herauskristallisiert, dass die Möglichkeit besteht, dass er in eine fünfte Saison im Trikot des ESVK geht. All das war aber auch nur möglich, weil Sami Blomqvist sich zusammen mit seiner Frau hier in Kaufbeuren und beim ESVK pudelwohl fühlt. Umso schöner ist es, dass wir es nun am heutigen Nachmittag auch schriftlich fixieren konnten.“

Blomqvist wechselte während der Saison 2016/17 aus seiner finnischen Heimat nach Kaufbeuren und bestritt seither 214 DEL2-Spiele. Dabei glückten ihm 142 Treffer sowie 138 Assists. In der Spielzeit 2019/20 kam der Linksschütze in 54 Partien zu 40 Treffern und 36 Vorlagen.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 6 Stunden
  • Martin Davidek hat seinen Vertrag bei den Bayreuth Tigers um ein Jahr verlängert. Dies gab der Club aus der Zweiten Liga am Dienstag bekannt. Der Stürmer kam in der abgelaufenen Spielzeit in 33 Spielen auf zehn Tore und 15 Vorlagen.
  • vor 10 Stunden
  • Der Deggendorfer SC hat zwei Spieler von den EHF Passau Black Hawks (Bayernliga) zurückgeholt. Verteidiger Marius Wiederer erhält beim Süd-Oberligisten einen Kontrakt für die Spielzeit 2020/21, Angreifer Michel Limböck darf sich während der Vorbereitung im Tryout beweisen.
  • vor 17 Stunden
  • Dominik Piskor hat seinen Vertrag beim Herner EV um ein Jahr verlängert. Der 27-jährige Angreifer wechselte im Sommer 2019 vom ECDC Memmingen zum Nord-Oberligisten und kam in der Spielzeit 2019/20 in 44 Partien zu 23 Treffern sowie 13 Assists.
  • gestern
  • Der 22-jährige Defender Arne Uplegger hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der letzten Spielzeit absolvierte Uplegger 51 Partien für die Blau-Weißen. Dabei erzielte der Abwehrspieler zwei Tore und steuerte sieben Vorlagen bei.
  • gestern
  • Der EV Landshut (DEL2) hat Nicolas Sauer verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 21-jährige Angreifer kommt von den Eisbären Regensburg, für die er in der Saison 2019/20 in 48 Oberligaspielen neun Treffer erzielte und 13 Assists sammelte.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige