Anzeige
Anzeige
Dienstag, 3. Mai 2022

Kanadier bleibt Nach Spurgeon unterschreibt auch Lammers: Kaufbeuren bindet Top-Scorer ein weiteres Jahr

John Lammers stürmt weiter für Kaufbeuren.
Foto: imago images/Nordphoto

John Lammers wird auch in der kommenden Saison für den ESV Kaufbeuren in der DEL2 auflaufen. Nachdem sein kongenialer Partner Tyler Spurgeon seinen auslaufenden Vertrag unlängst schon verlängert hatte, unterzeichnete nun auch der kanadische Top-Scorer einen Kontrakt für eine weitere Spielzeit. In bislang 99 Pflichtspielen für den ESV Kaufbeuren erzielte der 36 Jahre alte Außenstürmer 135 Scorerpunkte, davon 50 Tore und 85 Torvorlagen.

„Wir sind froh, dass wir mit John Lammers und auch Tyler Spurgeon zwei wichtige Konstanten weiterhin in unserer Mannschaft haben. John Lammers ist nicht nur ein sehr guter Scorer, sondern auch ein sehr mannschaftsdienlicher Spieler, der dazu auch unseren jungen Spielern immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Für uns und unser junges Team ist es einfach wichtig solche erfahrenen Charakter-Spieler in unseren Reihen zu haben“, sagte Kaufbeurens Geschäftsführer Michael Kreitl.

Lammers erklärte: „Meine Familie und ich freuen uns sehr darauf, noch eine weitere Saison in Kaufbeuren zu sein. Wir haben die letzten beiden Jahre hier wirklich sehr genossen. Ich möchte mich dazu noch bei allen Fans, Trainern und auch den Lehrern meiner Kinder bedanken, die mir und meiner Familie sehr dabei geholfen haben, uns hier willkommen zu heißen und wir uns auch als Teil dieser Gemeinschaft fühlen können.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Tagen
  • Im Import-Draft der nordamerikanischen Ausbildungsligen, unter dem Dach der Canadian Hockey League, haben die Edmonton Oil Kings Luca Hauf ausgewählt (59. Pick). An der Nummer eins wurde der Slowake Adam Sykora von den Medicine Hat Tigers gewählt.
  • vor 2 Tagen
  • Jim Montgomery heißt der neue Cheftrainer der Boston Bruins in der NHL. Der 53-Jährige, der als Spieler ein Jahr lang bei den Kölner Haien gespielt hatte, war zuletzt Co-Trainer der St. Louis Blues.
  • vor 3 Tagen
  • Steven Rupprich (33) verstärkt das DEL2-Team in Dresden. Der Rekordspieler der Eislöwen (361 Pflichtspiele) tritt seinen neuen Posten als Teammanager an. Rupprich wird damit als Bindeglied zwischen der Geschäftsstelle und der Mannschaft fungieren.
  • vor 3 Tagen
  • Martin Mazanec übernimmt in der kommenden Saison den Posten als Co-Trainer bei den Blue Devils Weiden in der Oberliga Süd. Zudem unterstützt Simon Heidenreich die Weidener als Kraft- und Athletiktrainer.
  • vor 3 Tagen
  • Derek Lalonde wird Nachfolger von Jeff Blashill als Head Coach der Detroit Red Wings (um Moritz Seider). Der 49-jährige US-Amerikaner arbeitete zuletzt vier Jahre als Assistenztrainer der Tampa Bay Lightning.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige