Anzeige
Anzeige
Freitag, 17. Mai 2019

Neuzugang für DEL2-Aufsteiger EV Landshut verpflichtet Phillip Messing vom ESV Kaufbeuren – 24-jähriger Verteidiger erhält Zweijahresvertrag

<p>Phillip Messing verteidigt in den nächsten zwei Jahren für den EV Landshut.</p><p>Foto: Benjamin Lahr<br/></p>

Phillip Messing verteidigt in den nächsten zwei Jahren für den EV Landshut.

Foto: Benjamin Lahr

Der EV Landshut hat mit Verteidiger Phillip Messing seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison bekannt gegeben. Wie der DEL2-Aufsteiger am Freitag mitteilte, wechselt der 24-Jährige vom künftigen Ligakonkurrenten ESV Kaufbeuren an die Isar und erhält am Gutenbergweg einen Zweijahresvertrag. Eishockey NEWS hatte über den Transfer bereits vergangene Woche berichtet.

Der gebürtige Kaufbeurer stand in der abgelaufenen Saison für seinen Heimatverein auf dem Eis und kam bei 62 Einsätzen zu zwei Treffern und vier Assists. Insgesamt absolvierte der stay-at-home-Verteidiger bisher 166 Partien in der zweithöchsten Spielklasse (zwei Tore, neun Assists). Darüber hinaus stand Messing in 91 Oberligaspielen für Kaufbeuren Kooperationspartner Sonthofen auf dem Eis (fünf Tore, 18 Assists).

"Ich freue mich darauf jetzt zum ersten Mal abseits der Heimat neue Wege zu gehen und bin sehr gespannt auf die Aufgaben, die mich erwarten. Ich kenne den EVL ja schon aus meinen Spielen mit Sonthofen und habe da auch die tollen Fans kennengelernt. Ich hoffe sehr, dass wir den Schwung aus dem Aufstieg mit in die neue Saison nehmen können", sagt Messing.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Tagen
  • Der EV Füssen (künftig in der Oberliga-Süd) hat den Vertrag mit Eigengewächs Marc Besl um ein Jahr verlängert. Der 21-jährige Angreifer war in der Aufstiegssaison mit 75 Scorer-Punkten (29 Tore, 46 Assists) in 48 Spielen Top-Scorer des Altmeisters.
  • vor 2 Tagen
  • Christoph Kiefersauer kehrt zurück nach Bad Tölz. Der Stürmer kommt vom Zweitliga-Absteiger Deggendorfer SC, wo er in der vergangenen Spielzeit in 51 Spielen sechs Tore erzielte und neun weitere Treffer vorbereitete.
  • vor 2 Tagen
  • DEL2-Meister Ravensburg Towerstars hat die Verpflichtung von Ludwig Nirschl offiziell bestätigt. Der 19-Jährige war vergangene Saison Top-Scorer der Regensburger DNL-Mannschaft. Spielpraxis soll der U20-Nationalspieler aber vorerst vorrangig bei den EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd sammeln.
  • vor 3 Tagen
  • Die Eisbären Berlin setzen auch in der kommenden Spielzeit die Kooperation mit dem Zweitligisten Lausitzer Füchse fort. Sozusagen als dritter Partner für beide Clubs fungiert der Oberligist ECC Preussen Berlin. Auch aufgrund der geringen Entfernung aller Clubs gilt die Kooperation als vorbildlich.
  • vor 3 Tagen
  • Steven Rupprich hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert und geht damit in seine sechste Saison für den DEL2-Club. In der Spielzeit 2018/19 bestritt der 30-jährige Angreifer 63 Spiele für die Eislöwen (neun Tore, 14 Assists).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige