Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 16. April 2020

Start der Sommerserie in der Print-Ausgabe Saison 1969/70: Als der EV Landshut seine erste Bundesliga-Meisterschaft holte

Landshuter Legenden: Die Meisterspieler Rudi Hejtmanek, Erich Kühnhackl und Alois Schloder (von links) mit den zum 50. Jubiläum des ersten Titelgewinns neu aufgelegten Retro-Shirts der Meisterschaft von 1970.
Foto: EV Landshut

50 Jahre ist er nun her, der erste Bundesliga-Titel des EV Landshut. Nicht ganz so lang läuft die Sommerserie von Eishockey NEWS, doch in ihrem dritten Jahr über die deutschen Eishockey-Meisterschaften startet sie mit dem Triumph des Teams aus der „Dreihelmestadt“ 1969/70, in dessen Reihen Größen wie Erich Kühnhackl, Sepp Schramm oder Alois Schloder agierten. Übrigens: Aufgrund der positiven Rückmeldungen mit Blick auf die beiden vorangegangenen Sommer stellt Eishockey NEWS die deutschen Meister jetzt auf vier Seiten vor.

Den ersten Titel für seinen EVL ordnet Schloder im Interview dann auch als „Höhepunkt in der Vereinsgeschichte“ ein. Der heute 72-Jährige, der zugleich Chronist des Landshuter Eishockeys ist und damals der Top-Torjäger der Meisterrunde war, schreibt den größten Anteil am Erfolg im Gespräch mit unserem Mitarbeiter Hermann Kewitz indes dem damaligen Trainer Karel Gut zu, der „eine echte Respektsperson“ gewesen sei und von allen mit „Herr Gut“ angesprochen wurde.

Wer neben dem Interview mit Alois Schloder als eine der vielen Anekdoten oder Kuriositäten beispielsweise etwas von einem Freistoß im Eishockey wissen möchte und die Zahlen und Daten der Saison 1969/70 auch grafisch aufbereitet sehen möchte, kann sich die aktuelle Ausgabe holen. Diese ist seit Mittwoch im ausgesuchten Zeitschriftenhandel erhältlich oder rund um die Uhr hier im Online-Shop vom Eishockey NEWS bestellbar.


Kurznachrichtenticker

  • vor 22 Stunden
  • Die Ottawa Senators trennen sich von Stürmer Bobby Ryan. Er hätte noch zwei Jahre Vertrag (Cap Hit 7,25 Mio.). Im Laufe der Saison kehrte er nach einer Therapie wegen Alkoholmissbrauch zurück in die NHL und wurde von der Liga mit der Masterton Trophy ausgezeichnet.
  • vor 23 Stunden
  • Süd-Oberligist EV Füssen besiegte am Freitag vor 175 Zuschauern Bayernligist Ulm/Neu Ulm mit 3:1 (0:1, 1:0, 2:0). Die Tore erzielten Michael Simon (Ulm) sowie Quirin Stocker, Dejan Vogl und Marco Deubler.
  • gestern
  • Der SC Riessersee hat den Vertrag mit Philipp Wachter verlängert. In der Spielzeit 2019/20 bestritt der 25-jährige Verteidiger 49 Partien für den Süd-Oberligisten, in denen er zehn Treffer erzielte und 20 Assists sammelte.
  • vor 2 Tagen
  • Trade in der NHL: Angreifer Patric Hörnqvist wechselt von den Pittsburgh Penguins zu den Florida Panthers. Den umgekehrten Weg nehmen Verteidiger Mike Matheson und Angreifer Colton Sceviour.
  • vor 2 Tagen
  • Angreifer Jared Gomes, der in der vergangenen Saison für den EC Bad Nauheim und die Ravensburg Towerstars in der DEL2 aktiv war, kehrt in seine kanadische Heimat zurück und wird künftig für Brampton Beast in der ECHL auf dem Eis stehen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige