Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 6. April 2023

Wechsel in der DEL2 Angreifer mit starker zweiter Saisonhälfte: Bietigheim verpflichtet Jack Doremus aus Landshut

Jack Doremus im Trikot des EV Landshut – der Stürmer wechselt nach Bietigheim.
Foto: Christian Fölsner

Die Bietigheim Steelers haben Stürmer Jack Doremus vom EV Landshut verpflichtet: Der in der Offensive flexibel einsetzbare Rechtsschütze wechselt vom zukünftigen Ligakonkurrenten aus Landshut ins Ellental, wie der Absteiger aus der PENNY DEL am Donnerstagabend vermeldete. Die Niederbayern hatten Doremus im November 2022 nachverpflichtet und der in Aspen (Colorado) geborene schlug sehr gut ein. In insgesamt 36 Spielen kam er auf 37 Punkte (17 Tore) und hatte zudem mit +10 die beste Plus/Minus-Statistik aller Stürmer des EVL.

Auch in den DEL2-Playoffs konnte Doremus mit sechs Punkten in sieben Spielen überzeugen, ehe er im entscheidenden Spiel gegen Ravensburg verletzt ausfiel. Landshut war die erste Europastation des 1,83 Meter großen und 82 Kilogramm schweren Stürmers. Bietigheims Sportlicher Leiter Daniel Naud sagt zum Transfer: „Jack wurde sehr gut ausgebildet und kommt aus einem der besten NCAA-Programme Nordamerikas. Er ist ein Zwei-Wege-Stürmer mit einem guten Scoringtouch. In seinem ersten Jahr in der DEL2 hat er voll eingeschlagen. Mit seinen erst 25 Jahren hat Jack seine besten Jahre noch vor sich.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 12 Stunden
  • Silvan Heiß bleibt beim Deggendorfer SC. Der Verteidiger verlängerte seinen Vertrag beim Süd-Oberligisten gleich um drei Jahre. In der Hauptrunde erzielte der 27-Jährige in dieser Saison ein Tor und bereitete elf Treffer vor.
  • gestern
  • Stürmer Elias Pettersson hat einen langfristigen Vertrag bei den Vancouver Canucks (NHL) unterschrieben. Der neue Kontrakt läuft ab der kommenden Saison und bis 2032, das Jahresgehalt liegt dann bei 11,6 Millionen US-Dollar.
  • gestern
  • Der Disziplinarausschuss der PENNY DEL hat gegen Nicholas B. Jensen (Bremerhaven) und Max Renner (Augsburg) Geldstrafen ausgesprochen. Beide Spieler hatten sich am Freitag nach Drittelende in bereits bestehende Auseinandersetzung eingemischt.
  • gestern
  • Kaufbeurens Stürmer Max Oswald wird nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe beim DEL2-Spiel in Freiburg am Freitag nicht gesperrt. Der Disziplinarausschuss hat das Ermittlungsverfahren eingestellt.
  • vor 2 Tagen
  • Dominik Meisinger hat seinen Vertrag bei den ECDC Memmingen Indians um ein weiteres Jahr verlängert. Der 30-jährige Allrounder, der die Playoffs verletzungsbedingt verpassen wird, verzeichnete in der laufenden Saison bei 42 Einsätzen 31 Scorer-Punkte (18 Tore, 13 Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige