Anzeige
Anzeige
Freitag, 22. März 2024

Hören Sie rein: NEWS Cast, Folge #15: Neuer Modus führt zum schnellen Rosenheimer Klassenerhalt – Wird Ravensburg erneut der Playoff-Schreck?

In Folge #15 unseres Podcasts blickt Gastgeber Ernst Wieninger zusammen mit NEWS-Redakteur Tim Heß und NEWS-Mitarbeiter Thomas Neumeier (Starbulls Rosenheim) auf die heißeste Phase in der Deutschen Eishockey Liga 2. Warum ist der Titelverteidiger aus Ravensburg auf einmal wieder so stark? Wer gewinnt das heiße Derby zwischen Landshut und Kaufbeuren? Stehen die Krefeld Pinguine vor dem Aus und wer sind nun die Favoriten auf den Titel in der Zweiten Liga? Dazu sprechen wir ausführlich über den Klassenerhalt der Starbulls Rosenheim, die Erkenntnisse aus der ersten Saison nach der Rückkehr in die DEL2 und den neuen Playdown-Modus, der den Oberbayern bei der Mission Ligaverbleib unter die Arme griff. Ist der neue Modus ausgereift, oder eher nicht? All diese Fragen versuchen wir zu beantworten – und das alles geschieht wie immer kompakt, informativ und ohne viel Schnickschnack in knapp 30 Minuten.

Jetzt reinhören via:


Zu unserem Podcast: Wir informieren im Zwei-Wochen-Rhythmus über das aktuelle Geschehen in der Eishockeywelt. Egal ob PENNY DEL, DEL2, Oberliga oder NHL – egal ob Spieler, Coaches, Manager, Transfers, Highlight-Spiele. Podcast-Gastgeber Ernst Wieninger wird sich mit wechselnden Gästen aus der NEWS-Redaktion, den freien Mitarbeitern von Eishockey NEWS an den Standorten und natürlich mit eingeladenen Gästen aus der Eishockeywelt über die Brennpunkte der Szene unterhalten. Vor zwei Wochen blickten wir in unserer 14. Folge auf die Playoffs in der PENNY DEL voraus – und sprachen über die Titelfavoriten sowie gefährliche Außenseiter.


Kurznachrichtenticker

  • vor 13 Stunden
  • Der 20-jährige Verteidiger Alexander Schmidt hat seinen Vertrag bei den Eispiraten Crimmitschau um ein Jahr verlängert. Dies gab der Club aus der DEL2 am Montag bekannt.
  • vor 21 Stunden
  • Der 21-jährige Torhüter Leon-Niklas Jessler (zwei Einsätze für den EV Duisburg) wird das Team aus der Oberliga Nord wieder verlassen.
  • gestern
  • In der Finalserie der U17-Meisterrunde setzten sich die Jungadler Mannheim mit 3:1 gegen die Kölner Junghaie durch. Spiel 4 am Sonntag gewann der Mannheimer Nachwuchs souverän mit 5:1 und krönte sich mit dem Auswärtssieg zum neuen deutschen U17-Meister.
  • vor 3 Tagen
  • Die Dresdner Eislöwen (DEL2) und TecArt Black Dragons Erfurt (OL Nord) werden künftig nicht mehr kooperieren. Die Vereinbarung zwischen beiden Clubs wird nicht verlängert, da Dresden wegen der angestrebten Verkleinerung des Kaders nicht mehr zwingend einen Partner benötigt.
  • vor 3 Tagen
  • Die Schwenninger Wild Wings (PENNY DEL), der EHC Freiburg (DEL2) und die Stuttgart Rebels (OL Süd) werden künftig zusammenarbeiten. Das gaben die Clubs am Freitag bekannt. Schwenningen und Freiburg waren schon zuletzt Kooperationspartner.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige