Anzeige
Anzeige
Freitag, 23. August 2019

Sonderheft-Abstimmung Wer holt sich den DEL2-Meistertitel in der Saison 2019/20?

Die Ravensburg Towerstars setzten sich in der Finalserie 2018/19 gegen die Löwen Frankfurt durch.
Foto: Hübner

Für unser DEL2-Sonderheft 2019/20, das am 6. September, also eine Woche vor Saisonstart, am Kiosk erhältlich ist, fragen wir euch, liebe Fans der Clubs: Wer holt sich den Meistertitel 2020? Können die Ravensburg Towerstars als erste Mannschaft in der Geschichte der eingleisigen Zweiten Liga den Titel verteidigen? Oder wird ein anderes Team der Nachfolger des Champions von 2019? Das Feld rückt immer enger zusammen

Eure Meinung ist uns wichtig! Also stimmt fleißig ab! Die Abstimmung endet am Montag, den 26 August, um 12 Uhr! Das Ergebnis findet ihr dann im DEL2-Sonderheft 2019/20.


Wer wird Meister in der DEL2?

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 47 Minuten
  • Jordan Knackstedt erhielt bei Dresdens 5:4-Erfolg in Ravensburg am Sonntag eine Spieldauerstrafe (Unerlaubter Körperangriff). Der Disziplinarausschuss sieht keinen Anlass für eine weitere Bestrafung des Spielers. Aufgrund seiner dritten Disziplinarstrafe ist Knackstedt jedoch für ein Spiel gesperrt.
  • vor 3 Stunden
  • Moritz Seider hat sich wohl eine Kopfverletzung zugezogen, als er am Samstag bei der Partie seiner Grad Rapids Griffins gegen die San Antonio Rampage nach einem Check auf das Eis prallte. Er befindet sich derzeit im obligatorischen Ablauf zur Überprüfung auf eine Gehirnerschütterung.
  • gestern
  • Moritz Seider hat sich am Samstag beim AHL-Spiel seines Clubs Grand Rapids gegen San Antonio verletzt. Ende des zweiten Drittels verletzte sich der Nationalverteidiger bei einem Check und konnte nur mit Hilfe das Eis verlassen. Genaue Informationen über die Schwere der Verletzung gibt es noch nicht.
  • vor 3 Tagen
  • DEL-Spitzenreiter EHC Red Bull München muss mindestens zwei Wochen auf Verteidiger Konrad Abeltshauser verzichten. Der 27-jährige Nationalspieler zog sich am vergangenen Dienstag beim Spitzenspiel gegen die Adler Mannheim (2:1-Sieg für München) eine Unterkörperverletzung zu.
  • vor 3 Tagen
  • Spielverlegung in der Oberliga Nord: Die Partie des letzten Hauptrundenspieltags am Sonntag, den 1. März zwischen dem Krefelder EV und den ESC Wohnbau Moskitos Essen wurde von 17:15 Uhr auf 16:00 Uhr vorverlegt.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige