Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 13. Januar 2021

Vierter Kontingentspieler Heilbronner Falken lotsen Josh Nicholls aus der KHL in die DEL2

Josh Nicholls im Trikot vom HC Litvinov in der Saison 2017/18.
Foto: imago images/CTK Photo

Die Heilbronner Falken aus der DEL2 haben den Kanadier Joshua Nicholls verpflichtet. Bei den Unterländern unterschrieb der Rechtsschütze einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2020/2021 und besetzt die vierte Kontingentposition.

Der 28-Jährige wurde 2010 beim NHL-Draft an Stelle 182 von den Toronto Maple Leafs ausgewählt und kann 22 AHL-Spiele (vier Punkte) und 222 Einsätze (79 Tore, 98 Vorlagen) in der ECHL vorweisen. 2017 wechselte Nicholls erstmals nach Europa und absolvierte sieben Partien (vier Zähler) für die Straubing Tigers in der DEL. Im Anschluss folgten Stationen in Norwegen, Tschechien und zuletzt in China, wo er beim KHL-Club Kunlun Red Star aktiv war.

Falken-Trainer Michel Zeiter: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Josh Nicholls Verstärkung bekommen. Josh überzeugte mit seinem Charakter und seiner Spielweise. In der Vergangenheit konnte er seine Scorerqualitäten mehrmals unter Beweis stellen und war in Europa erfolgreich. Ich bin überzeugt, dass er für uns ein Impact Player ist und sein muss. Ich kann ihn im Powerplay als Rechtschütze optimal einsetzen.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Die Saale Bulls Halle haben den Vertrag mit Angreifer Frantisek Wagner einvernehmlich aufgelöst. Der 24-jährige Angreifer war erst im Januar von den Bayreuth Tigers (DEL2) zum Nord-Oberligisten gewechselt. Für Halle erzielte der Tscheche mit deutschem Pass in sieben Partien einen Treffer.
  • vor 13 Stunden
  • Nach der Absage der beiden Wochenendpartien wurde nun auch das für Dienstag geplante Nachholspiel des EC Peiting bei den Starbulls Rosenheim gecancelt. Der kompletten Mannschaft des Süd-Oberligisten droht nach mehreren positiven Corona-Testergebnissen eine längere Quarantäne.
  • gestern
  • Die Ergebnisse aus der NHL vom Freitag: Arizona - Colorado 2:3 (Grubauer nicht im Einsatz), Minnesota - Los Angeles 3:1 (Sturm punktlos), New York Rangers - Boston 6:2.
  • vor 2 Tagen
  • Die Eisbären Berlin müssen in den kommenden Wochen auf Mark Zengerle und P.C. Labrie verzichten. Zudem werden die DNL-Spieler Gion Ulmer, Korbinian Geibel und Paul Reiner lizenziert.
  • vor 2 Tagen
  • Wenige Tage vor dem Transferschluss haben die Bayreuth Tigers (DEL2) Manuel Nix unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Angreifer stand bis Januar für den Höchstadter EC auf dem Eis, konnte sich beim Süd-Oberligisten jedoch nicht durchsetzen. In 14 Partien glückte Nix lediglich ein Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige