Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 8. April 2020

Kapitän bleibt an Bord Löwen Frankfurt bestätigen Vertragsverlängerung von Adam Mitchell

Adam Mitchell stürmt weiter für die Löwen Frankfurt.
Foto: Hübner

Adam Mitchell stürmt auch in der kommenden Saison für die Löwen Frankfurt. Wie der DEL2-Club am Mittwoch bestätigte, hat der 37-jährige Angreifer seinen Vertrag in der Mainmetropole um ein Jahr verlängert. Der Deutsch-Kanadier steht seit Sommer 2018 für die Löwen auf dem Eis und kam bis dato in 110 DEL2-Spielen zu 51 Treffern sowie 83 Assists. Zuvor bestritt Mitchell unter anderem 592 DEL-Spiele für Hannover, Mannheim, Hamburg und Straubing.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier sagt zur Verlängerung: „Wir sind sehr froh, dass der Kapitän an Bord bleibt. Neben seinen sportlichen Qualitäten sind seine Fähigkeiten als Führungsspieler extrem wichtig. Er ist der große Anführer unseres Teams neben Eddie Lewandowski und hatte maßgeblichen Anteil am Erfolg der letzten beiden Jahre. Wir freuen uns, dass er den Weg mit uns weitergehen wird.“

Mitchell selbst äußerte sich ebenfalls zu seinem Verbleib in Frankfurt: „In den vergangenen vier Wochen hatte ich die Möglichkeit, einmal über das Leben, Familie und Freunde zu reflektieren. Wenn ich an meine bisherige Zeit in Frankfurt zurückdenke, fällt mir als Erstes ein, wie herzlich und schnell ich in die Löwen-Familie aufgenommen worden bin. Dafür bin ich unglaublich dankbar. Ich freue mich, auch in der kommenden Saison Teil dieser Familie sein zu können und kann es nicht abwarten, mit dem Kampf um den Titel zu beginnen.“


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Der 22-jährige Defender Arne Uplegger hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der letzten Spielzeit absolvierte Uplegger 51 Partien für die Blau-Weißen. Dabei erzielte der Abwehrspieler zwei Tore und steuerte sieben Vorlagen bei.
  • vor 14 Stunden
  • Der EV Landshut (DEL2) hat Nicolas Sauer verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 21-jährige Angreifer kommt von den Eisbären Regensburg, für die er in der Saison 2019/20 in 48 Oberligaspielen neun Treffer erzielte und 13 Assists sammelte.
  • gestern
  • Mikhail Nemirovsky (45) bleibt Trainer beim Höchstadter EC. Der Deutsch-Ukrainer kam nach dem Aus für Bayernligist Bad Kissingen Ende November 2019 als Spieler zu den Alligators und übernahm im Februar als Coach für Martin Sekera.
  • gestern
  • Tom Kübler hat seinen Vertrag bei den Crocodiles Hamburg um zwei Jahre verlängert. Der 20-jährige Verteidiger steht seit 2018 für den Nord-Oberligisten auf dem Eis und bestritt bis dato 76 Oberligaspiele (zwei Tore, zehn Assists).
  • gestern
  • Die Skaterhockey-Europameisterschaft der Herren, welche eigentlich vom 06. bis zum 08. November in Duisburg stattfinden sollte, ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie in das Jahr 2021 verschoben worden.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige