Anzeige
Anzeige
Samstag, 27. Januar 2024

Nachträgliche Sperren in der DEL2: Ravensburgs Granz und Crimmitschaus Verbeek für je ein Spiel gesperrt

Oliver Granz aus Ravensburg ist vom Disziplinarausschuss nachträglich für ein Spiel gesperrt worden.
Foto: IMAGO/nordphoto

Nach einer Spieldauer-Disziplinarstrafe aufgrund eines Faustkampfes wurde ein Ermittlungsverfahren gegen Oliver Granz (Ravensburg Towerstars) sowie gegen Hayden Verbeek (Eispiraten Crimmitschau) eingeleitet. Beide Spieler wurden nun von der Liga nachträglich für je ein Spiel gesperrt (siehe Video unten).

In der offiziellen Meldung der Liga vom Samstag heißt es dazu: „Der Disziplinarausschuss ist der Ansicht, dass hier ein Verstoß gegen DEL-Regel 46 vorliegt. Da sich die Situation nach Drittelende ereignet und das Eskalationspotential sehr hoch ist, hält der Disziplinarausschuss bei beiden Spielern eine Sperre von einem Spiel in Verbindung mit einer Geldstrafe für angemessen.“

Nach einer Spieldauer-Disziplinarstrafe aufgrund eines Checks gegen den Kopf oder Nacken wurde ebenfalls ein Ermittlungsverfahren gegen Jakob Weber (Eisbären Regensburg) eingeleitet. Der Disziplinarausschuss hält die auf dem Eis ausgesprochene Strafe für korrekt, nahm aber von einer weiteren Sperre Abstand.


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Der TEV Miesbach hat den Vertrag mit seinem Top-Stürmer Patrick Asselin (36) bis 2026 verlängert - und dies, das bestätigt der TEV auf Nachfrage, ligenunabhängig. Wie berichtet, würde der stark einzuschätzende Bayernligist im Falle der Meisterschaft wohl den Gang in die Oberliga antreten.
  • vor 3 Tagen
  • Marvin Miethke, 32 Jahre alte Stürmer des Oberligisten KSW IceFighters Leipzig, macht nach dieser Saison Schluss. Das gab sein Club bekannt. Miethke spielt seit 2013 für die IceFighters.
  • vor 3 Tagen
  • Der ERC Ingolstadt ist mit dem Marketing Award der Champions Hockey League ausgezeichnet worden. Die Panther erfüllten ihre Europapokal-Teilnahme mit zahlreichen Fan-Aktionen, unter anderen zwei gemeinsamen Reisen zu Auswärtsspielen.
  • vor 5 Tagen
  • Stürmer David Seidl wird auch in der Saison 2024/25 für die Passau Black Hawks auf Torejagd gehen. Dies gab der Club aus der Oberliga Süd am Montag bekannt. Der gebürtige Deggendorfer kam im bisherigen Saisonverlauf in bislang 40 Spielen auf insgesamt 33 Scorer-Punkte.
  • vor 6 Tagen
  • Die New York Rangers haben am Sonntag das zweite Freiluftspiel im Rahmen der Stadium Series im MetLife Stadium vor knapp 80.000 Zuschauern gegen die New York Islanders nach 1:4-Rückstand durch ein Tor von Artemi Panarin mit 6:5 nach Verlängerung gewonnen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige