Anzeige
Anzeige
Samstag, 4. Mai 2024

Personalien aus der DEL2 Hadraschek weiter im Trikot der Towerstars aktiv, Kuqi wechselt nach Rosenheim, Schembri verlässt Regensburg

Maximilian Hadraschek (links) geht weiterhin für die Ravensburg Towerstars aufs Eis.
Foto: IMAGO / Nordphoto

(Update 17.35 Uhr): Die Starbulls Rosenheim haben sich mit Fabjon Kuqi auf einen Vertrag geeinigt. Der 23 Jahre alte Stürmer kommt vom DEL2-Absteiger Bietigheim Steelers und wird einen der beiden U24-Plätze der Oberbayern einnehmen. In der vergangenen Saison markierte Kuqi 33 Zähler in 58 Saisoneinsätzen, womit er zu den besseren Scorern der Steelers gehörte. Seine Plus-Minus-Bilanz von -23 war jedoch einer der schwächeren Werte des Kaders.

Die Ravensburg Towerstars haben Maximilian Hadraschek auch weiterhin in ihrem Kader. Der 29 Jahre alte Stürmer geht damit in seine dritte Saison für das DEL2-Team, zuvor war er für die Schwenninger Wild Wings in der PENNY DEL aktiv gewesen. Zuletzt sank sein offizieller Beitrag auf 19 Punkte in 61 Partien – im ersten Jahr für die Towerstar hatte er doppelt so viele Punkte gescort. Allerdings half er gegen Saisonende in der Verteidigung aus. Zudem spricht sein Assistenzkapitänsamt für eine Führungsrolle in der Mannschaft.

Nach insgesamt drei Spielzeiten (eine davon in der Oberliga) verlässt unterdessen Angreifer Andrew Schembri Zweitliga-Meister Eisbären Regensburg. Dies gab der frisch gekürte DEL2-Meister am Samstag bekannt. In der abgelaufenen Spielzeit kam der inzwischen 41-Jährige in der Hauptrunde in 48 Spielen auf 20 Scorer-Punkte, in 18 Playoff-Spielen kamen noch einmal acht Punkte dazu. Ans Aufhören denkt der Routinier aber offenbar noch nicht. Es halten sich seit Wochen Gerüchte, wonach Schembri künftig beim Oberligisten Passau Black Hawks in der Oberliga Süd weiterspielen wird.

Die Transfers in der DEL2 im Überblick (14 Einträge)

 

Notizen

  • gestern
  • Stürmer Leonardo Stroh (23), der in der abgelaufenen Saison bei 40 Einsätzen im Trikot von Nord-Oberligist Füchse Duisburg fünf Scorer-Punkte (ein Tor, vier Assists) verzeichnete, wechselt zu den Ratinger Ice Aliens in die Regionalliga NRW.
  • gestern
  • Dennis Thielsch – zuletzt beim DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden – unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei FASS Berlin in der Regionalliga Ost. Wenn die Saison 2024/25 beginnt, wird der Angreifer sein erstes Spiel für FASS nach einer Pause von 17 Jahren und neun Monaten machen.
  • gestern
  • Verteidiger Eric Gotz, zuletzt in Diensten der Krefeld Pinguine (DEL2) mit fünf Toren und 16 Vorlagen in 52 Einsätzen, schließt sich den Aalborg Pirates in Dänemark an.
  • gestern
  • David Woltmann verlässt den Nord-Oberligisten Herford. In 23 Spielen hattte der 21-jährige Stürmer in der vergangenen Saison einen Treffer vorbereitet.
  • gestern
  • Angreifer Alex Tonge hat den EV Landshut (DEL2) wie erwartet verlassen und sich dem EIHL-Club Dundee Stars angeschlossen. Der nachverpflichtete Kanadier verbuchte für den EVL in 30 Einsätzen 27 Scorer-Punkte, darunter zwölf Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige