Donnerstag, 20. April 2017

Führungsspieler bleibt Verteidiger Stephan Wilhelm verlängert beim SC Riessersee

<p>Verteidiger Stephan Wilhelm (33) bleibt dem SC Riessersee treu.<br/>Foto: City-Press<br/></p>

Verteidiger Stephan Wilhelm (33) bleibt dem SC Riessersee treu.
Foto: City-Press

Der SC Riessersee aus der DEL2 kann die Vertragsverlängerung mit einem seiner Führungsspieler vermelden: Wie die Werdenfelser am Donnerstagabend mitteilten, bleibt Stephan Wilhelm, der punktbeste Verteidiger (fünf Tore und 19 Vorlagen in 55 Begegnungen) des SCR in der abgelaufenen DEL2-Saison, dem Club treu.

"Da ich immer noch viel Spaß am Eishockey habe und der SCR mein Heimatclub ist, möchte ich so lange es geht für den Club spielen. Mit einem guten Zusammenhalt in der Mannschaft und weniger Verletzungspech möchte ich in der kommenden Saison die Playoffs mit dem Team erreichen" so der 33-jährige Linksschütze.

Stephan Wilhelm hat in seiner Karriere 389 Spiele (87 Scorer-Punkte) in der DEL für Straubing, die Hannover Scorpions sowie Schwenningen bestritten. Für den SC Riessersee kommt der gebürtige Garmisch-Partenkirchner auf 246 Zweitligaeinsätze. "Auf Willi kann ich mich immer verlassen. Ich bin daher froh, dass er weiter für uns spielt. Er ist ein Leader in unserer Mannschaft und er hilft dem Team mit seiner Erfahrung" so SCR-Trainer Tim Regan zur Vertragsverlängerung Wilhelms.



Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Das heutige DEL2-Spiel zwischen den Eispiraten Crimmitschau und den Bietigheim Steelers musste aufgrund logistischer Probleme bei der Anreise der Gäste aus Bietigheim abgesagt werden. Inwieweit es ein Nachholspiel gibt oder eine Spielwertung erfolgen muss, wird noch geklärt.
  • vor 23 Stunden
  • Lukas Pozivil, mit drei Toren und 17 Vorlagen einer der Eckpfeiler in der Abwehr der Selber Wölfe, hat seinen Vertrag beim Club aus der Oberliga Süd vozeitig um ein Jahr verlängert. „Ich bin sehr zufrieden, also warum soll ich wechseln“, sagte der Verteidiger.
  • gestern
  • Sam Povorozniouk ist ab sofort für die Kassel Huskies in der DEL2 spielberechtigt. Der US-Boy, Neuzugang vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport, war zuvor noch wegen einer Sperre in der finnischen Liiga nicht spielberechtigt. Nun wurde die Sperre jedoch verkürzt.
  • gestern
  • Roman Pfennings (24) hat seinen Vertrag bei den Hannover Indians verlängert. In den bisherigen 39 Spielen kommt er auf 29 Scorer-Punkte, davon zehn Tore und 19 Vorlagen
  • gestern
  • Thomas Gauch (19) bleibt eine weitere Saison bei den Moskitos Essen. In 37 Spielen kam er auf sechs Vorlagen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.