Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 4. Mai 2022

Manzei: „Unser Wunschkandidat" Dreijahresvertrag: Sergej Waßmiller wird Head Coach des DEL2-Clubs Selber Wölfe – Zuletzt Oberliga-Finalist mit Memmingen

Sergej Waßmiller (51; rechts) übernimmt bei den Selber Wölfen (links Geschäftsführer Thomas Manzei) die Nachfolge von Herbert Hohenberger.
Foto: Pauline Manzke

Sergej Waßmiller wird neuer Head Coach der Selber Wölfe. Dies bestätigte der DEL2-Club am Mittwochnachmittag. Waßmiller, der als Aktiver in den Spielzeiten 2009/10 und 2010/11 das Trikot Selbs trug, führte zuletzt die ECDC Memmingen Indians bis in die Finalserie der Oberliga-Playoffs. Der 51-Jährige übernimmt in Oberfranken die Nachfolge von Herbert Hohenberger, dessen Vertrag trotz des sportlichen Klassenerhalts nicht verlängert worden war.

„Sergej war unser absoluter Wunschkandidat“, wird Wölfe-Geschäftsführer Thomas Manzei in der Pressemitteilung des Clubs zitiert. „Wir haben in den Gesprächen mit ihm von Beginn an gemerkt, dass Sergej auf die Aufgabe hier in Selb brennt und sich auch in die Weiterentwicklung des Standorts maßgeblich mit einbringen will.“ Waßmiller erhält beim Zweitligisten einen Dreijahresvertrag.


Kurznachrichtenticker

  • gerade eben
  • Der EV Füssen (Oberliga Süd) hat den Vertrag mit dem erst im Sommer aus Bayreuth (DEL2) gekommenen Niklas Gabriel aus sportlichen Gründen aufgelöst. Der 21-Jährige absolvierte lediglich sechs Partien (ein Assist) für den Club aus dem Ostallgäu.
  • vor einer Stunde
  • Benedikt Schopper wird dem Deggendorfer SC vier bis sechs Wochen fehlen. Wie der Süd-Oberligist am Freitag mitteilte, hat sich 37-jährige Verteidiger am Dienstag beim 3:2-Sieg beim SC Riessersee eine „Oberkörperverletzung“ zugezogen.
  • vor 18 Stunden
  • Der SC Riessersee trennt sich mit sofortiger Wirkung von den Spielern Simon Gerstmeir und Lukas Koziol. Die gab der Club aus der Oberliga Süd am Donnerstag bekannt. Beide Verträge wurden aus unterschiedlichen Gründen in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.
  • vor 20 Stunden
  • Verteidiger Markus Jänichen beendet mit sofortiger Wirkung sein Engagement bei den HC Landsberg Riverkings in der Oberliga Süd. "Der Zeitpunkt ist natürlich mehr als ungünstig, leider ging es nicht anders", sagt der Lehrer, bei dem sich eine neue berufliche Situation ergeben hat.
  • vor 20 Stunden
  • Stürmer Jayden Schubert von den Hannover Indians wurde nachträglich für insgesamt drei Meisterschaftsspiele der Oberliga Nord vom DEB gesperrt.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige