Anzeige
Anzeige
Montag, 6. Mai 2019

Neuer Trainer für DEL2-Meister Tomek Valtonen beerbt Rich Chernomaz bei den Ravensburg Towerstars

Das neue Ravensburger Trainerteam (von links): Co-Trainer Marc Vorderbrüggen, Co-Trainer Kasper Vuorinen, Geschäftsführer Rainer Schan und der neue Head Coach Tomek Valtonen.

Foto: Ravensburg Towerstars

Tomek Valtonen wird neuer Trainer der Ravensburg Towerstars. Dies gab der amtierende DEL2-Meister am Montag bekannt. Der 38-jährige Finne war zuletzt Coach des polnischen Erstligisten Podhale Nowy Targ. Außerdem war er parallel dazu auch für die polnische Nationalmannschaft zuständig. Nun wird er bei den Towerstars Nachfolger von Rich Chernomaz, der Ravensburg nach dem Meistertitel wieder verlässt.

Als Spieler stand Valtonen mit Ausnahme einer Saison in der USA und einem Jahr in Schweden ausschließlich für Clubs in seinem Heimatland auf dem Eis. Nach seinem Karriereende 2016 wechselte er gänzlich hinter die Bande und arbeitete zunächst zwei Jahre beim finnischen Liiga-Club Vaasan Sport und zuletzt ein Jahr in Polen. Mit der polnischen Nationalmannschaft verpasste er in der vergangenen Woche als Zweiter hinter Rumänien knapp den Aufstieg in die Division 1a. Valtonen bringt auch seinen Co-Trainer Kasper Vuorinen mit nach Ravensburg.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 17 Stunden
  • NHL am Freitag: Detroit - Pittsburgh 1:2 n.V. (Kahun: 15:55 Minuten Eiszeit), Carolina - Anaheim 1:2 n.V. (Holzer: dritter Assist der Saison), Winnipeg - Tampa Bay 1:7.
  • vor 17 Stunden
  • Anton Saal kehrt zum EC Peiting (Oberliga Süd) zurück und hilft bis Saisonende aus. Der langjährige Peitinger Kapitän hatte seine Oberliga-Karriere nach der vergangenen Saison ursprünglich aus beruflichen Gründen beendet und lediglich noch für den ESV Bad Bayersoien in der Bezirksliga gespielt.
  • gestern
  • Die Tilburg Trappers haben Angreifer Raymond van der Schuit unter Vertrag genommen. Der 25-jährige niederländische Nationalspieler kommt von den Nijmegen Devils aus der BeNeLiga zum Tabellenführer der Oberliga Nord.
  • gestern
  • Robby Hein hat seinen Vertrag bei den Hannover Indians bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert. Der momentan verletzte Angreifer steht bereits seit 2015 durchgängig für den Nord-Oberligisten auf dem Eis.
  • gestern
  • Das DEL-Spiel zwischen den Eisbären Berlin und den Adler Mannheim am 16.02.2020 wird bereits um 13.15 Uhr stattfinden (statt 14:00 Uhr). Grund für die Vorverlegung ist das Pokalfinale der Basketball-Bundesliga zwischen Alba Berlin und den Baskets aus Oldenburg (20:30 Uhr).

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige