Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 12. März 2020

Erste Personalentscheidungen Ravensburg trennt sich von allen Kontingentspielern – Sturm, Just, Zucker und weitere bleiben

Jared Gomes und seine vier Kontingent-Kollegen bei den Towerstars verabschieden sich aus Ravensburg.
Foto: Enderle

Die Ravensburg Towerstars vermeldeten am Donnerstagabend, dass mit folgenden Akteuren die Verträge für 2020/21 verlängert wurden bzw. diese Spieler ohnehin bereits ein Arbeitspapier für die kommende DEL2-Saison unterschrieben hatten: In der Defensive Kilian Keller, Sören Sturm, Pawel Dronia, Maximilian Kolb sowie Daniel Stiefenhofer. Im Angriff werden Andreas Driendl, Vincenz Mayer, David Zucker, Robin Just, Justin Volek und Yannick Drews auch in der kommenden Saison das Ravensburger Trikot überstreifen.

Alle fünf Kontingentspieler – Jakub Svoboda, Matias Haaranen, Jared Gomes, Tero Koskiranta und Shawn O´Donnell – sowie die deutschen Spieler Thomas Merl, Thomas Brandl und Thomas Supis werden hingegen keine neuen Vertragsangebote erhalten.

Bei den nicht genannten Spielern des Ravensburger Teams aus der abgelaufenen Saison ist die Entscheidung noch nicht final gefallen, es laufen noch Gespräche, wie der Club mitteilt. Bei den Neuzugängen wurde Tim Sezemsky bereits vor Wochen präsentiert, mit Eric Bergen wird nächste Saison ein weiteres Talent aus dem EV Ravensburg mit einem festen Vertrag ausgestattet.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 40 Minuten
  • Mathias Eisenblätter wird dritter Gesellschafter bei den Westsachsen und ergänzt somit das Team um Jens Tützer und Ronny Bauer. „Ich engagiere mich bei den Eispiraten nicht aus einem fantypischen oder emotionalem Hintergrund. Für mich steht vorrangig die Standorterhaltung“, so Eisenblätter.
  • gestern
  • Die Starbulls Rosenheim haben den Vertrag mit Junioren-Nationalspieler Kevin Slezak (19) verlängert. Der Angreifer wurde kürzlich zum Rookie des Jahres in der Oberliga Süd gewählt und kam in der vorzeitig abgebrochenen Spielzeit 2019/20 in 33 Partien auf zwölf Tore sowie elf Vorlagen.
  • vor 3 Tagen
  • Angreifer Robert Kneisler erhält einen DEL2-Fördervertrag und wird somit weiterhin für die Bietigheim Steelers auf dem Eis stehen. Das 18-jährige Eigengewächs bestritt bis dato insgesamt 69 Zweitligapartien für die Steelers und verzeichnete dabei zwei Scorer-Punkte (ein Tor, ein Assist).
  • vor 3 Tagen
  • Florian Krumpe verteidigt auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim (Oberliga Süd). In der Spielzeit 2019/20 bestritt das Rosenheimer Eigengewächs 41 Oberligaspiele für die Grün-Weißen (ein Tore, zehn Assists).
  • vor 4 Tagen
  • Die Hannover Indians haben zwei Abgänge bekannt gegeben. Wie die Niedersachsen mitteilten, werden Torhüter Philip Lehr und Angreifer Roman Pfennings (steht offenbar vor einem Wechsel zum Lokalrivalen Hannover Scorpions) zukünftig nicht mehr für den Nord-Oberligisten auf dem Eis stehen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige