Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 19. März 2020

Der Meistergoalie ist zurück Jonas Langmann verlässt die Thomas Sabo Ice Tigers – Rückkehr zu den Ravensburg Towerstars

Jonas Langmann hütet künftig wieder das Tor der Ravensburg Towerstars.
Foto: City-Press

Jonas Langmann kehrt nach einer Saison bei den Thomas Sabo Ice Tigers zu den Ravensburg Towerstars zurück. Dies gab der DEL2-Club am Donnerstag bekannt. Der 28-jährige Torhüter hatte die Towerstars nach der gewonnenen DEL2-Meisterschaft im Frühjahr 2019 in Richtung Nürnberg verlassen.

Beim DEL-Club konnte sich der gebürtige Bad Kissinger aber nicht durchsetzen und kam als Backup von Niklas Treutle lediglich zu sieben Einsätzen. „Für mich war klar, dass Ravensburg an erster Stelle steht, wenn ich in die Zweite Liga zurückgehe“, erklärt Langmann und ergänzt: „Als sich die Towerstars bei mir gemeldet haben, musste ich nicht lange überlegen.“

„Dass Jonas die höherklassige Herausforderung nach überragenden Playoffs und der Meisterschaft angenommen hat, war verständlich. Leider hat er in der DEL nicht die Eiszeit bekommen, die man ihm und er sich selber versprochen hat. Umso mehr freuen wir uns, dass er wieder Teil des Towerstars Teams wird“, sagt Ravensburgs Trainer Rich Chernomaz.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gerade eben
  • Marlon Wolf wird auch die Saison 2020/21 in der RB Hockey Akademie Salzburg verbringen. Der 17-jährige gebürtige Ingolstädter wechselte zur abgelaufenen Saison vom ERCI nach Deggendorf und absolvierte elf Spiele (ein Tor) im Oberliga-Team des DSC, ehe er per Leihe nach Salzburg wechselte.
  • vor einer Stunde
  • Christoph Kabitzky hat nach seinem Abschied bei Süd-Oberligist Selb in den Hannover Scorpions einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 26-Jährige hat neben bisher 115 Spielen in der Oberliga auch 201 DEL2-Partien absolviert. Für die Wölfe markierte er 2019/20 in 40 Partien 19 Tore und 30 Vorlagen.
  • vor 3 Stunden
  • Die vormalige EBEL hat ihren neuen Namen und heißt zukünftig bet-at-home ICE Hockey League. Der Saisonstart ist für den 25. September vorgesehen, als neues Ligamitglied sind die Bratislava Capitals mit dabei. Damit spielen nunmehr elf Teams aus vier verschiedenen Ländern in der multinationalen Liga.
  • vor 3 Stunden
  • Neu-Oberligist Herford hat Nico Schnell (21) vom zukünftigen Ligakonkurrenten Hannover Scorpions verpflichtet. 2019/20 legte der Verteidiger in 36 Partien sieben Tore für seine Teamkollegen auf. Insgesamt stand Schnell bisher 141-mal in der Oberliga auf dem Eis (zwei Treffer, 20 Assists).
  • vor 6 Stunden
  • Daniel Huhn hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen verlängert. Der 33-jährige Angreifer kam aufgrund einer langwierigen Knieverletzung in der Saison 2019/20 nur zu neun Einsätzen (drei Tore, fünf Assists) für den Süd-Oberligisten.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige